PDA

Vollständige Version anzeigen : SQL 2000 - ACCESS97


Markus Chemnitz
05.09.2001, 13:20
Hallo,
ich habe eine über die Jahre gewachsene ACCESS97 Datenbank mit ca. 100 Tabellen, ca. 300 Abfragen und vielen, vielen Formularen, Berichten, Modulen und Makros. Alles läuft fast perfekt, die Tabellen liegen auf einem Server und jeder hat an seinem Platz den Rest und ist nur mit den ACCESS97 Tabellen verknüpft. Mittlerweile greifen so 50 Leute gleichzeitig auf die DB zu und die ACCESS Engine kommt an ihre Grenzen.
Ich möchte nun die Tabellen von SQL 2000 Enterprise Edition verwalten lassen.
Der Import geht mit der eingebauten Routine auch klaglos über die Bühne aber es ist KEINE Beziehung, KEIN Primärschlüssel und KEIN Index mehr vorhanden. Darf ich da etwa von vorn mit der Beziehungs- und Primärschlüsseldefinition beginnen - ich hoffe nicht.

Vielen Dank - Markus

Joachim Hofmann
06.09.2001, 12:15
Hallo Markus,


Kann auch nicht mehr sagen, als das Kapitel der SQL Server FAQ: http://www.berndjungbluth.de/sqlfaq/LeitseiteSQLFAQ.htm

B4.2. Upsizing Access-Datenbanken zu SQL-Server 7.0
Problem:
Welcher ist der einfachste Weg eine Access97 bzw. Access2000 Datenbank auf einen SQL-Server zu portieren ?

Lösung:
Für Access 97 gibt es im Microsoft-Downloadcenter (www.microsoft.com) einen Upsizing-Assistent.
Für Access 2000 ist der Upsizing-Assistent unter Datenbank-Dienste integriert.
Beide Upsizing-Assistenten haben zwar ihre Macken, erledigen aber den größten Teil der Migration ordentlich. Eine
Nacharbeitung ist immer notwendig.
Das Upsizen über den DTS ist nicht empfehlenswert, da hier nur die Tabellen und die Daten übernommen werden.
Es werden keine Indizes, Gültigkeitsregeln, Standardwerte oder Beziehungen mit portiert.