PDA

Vollständige Version anzeigen : A2000 DB unter SQL-Server


ThomasG
15.08.2001, 11:44
Hallo zusammen,
ich möchte eine A2000 DB unter einem SQL-SErver verwalten lassen. Die Installation des SQL-Servers war erfolgreich. Nun aber zur DB. Die DB existiert unter A2000. Ich habe auch schon eine neue DB angelegt und entsprechende Formulare, Berichte.... inportiert. Nun aber zu den ABFRAGEN. Abfragen heissen unter SQL-Server Sichten. Abfragen können meines Wissens nicht importiert werden. ODER? Ich hoffe doch, weil sonst muss ich alle Abfraben neu aufbauen. Hoffentlich nicht.
Für eine schnelle Antwort wäre ich sehr dankbar.
Thomas

Joachim Hofmann
17.08.2001, 12:34
Hallo zusammen,

Hallo Thomas,
1. ADO oder DAO(wie unter Access97)?
für ADO können die Sichten so bleiben wie sie sind.
Außerdem etwas unklar: Importieren oder meinst Du nur Verknüpfen?

Wenn Du auf den SQL - Server zugreifen willst , gibt es keinen Grund zum Importieren.

ThomasG
20.08.2001, 15:35
Hallo Achim,
vielen Dank für Deine Antwort.
Um mein Problem etwas einfacher darzustellen:
Ich habe eine Datenbank unter A00. Aufgrund der grossen Datenmenge möchte ich die Tabellen von einem SQL-Server "verwalten" lassen.So nun die Frage. Was mache ich mit den Abfragen aus der unter A00 Datenbank. Wie bekomme ich die in die Datenbank mit dem SQL-Server.

Gruss

Thomas

Joachim Hofmann
21.08.2001, 12:05
Du kannst
a) die Datenbank so lassen wie sie ist, nur die Tabellen nach SQL Server exportieren und dann in Access einbinden
b) "Richtig" upsizen, so daß auch die Abfragen auf dem SQL Server als Views stehen

Zum upsizen siehe die Berndjunngbluth FAQ: http://www.berndjungbluth.de/sqlfaq/LeitseiteSQLFAQ.htm
Kapitel B4.2. Upsizing Access-Datenbanken zu SQL-Server 7.0

ThomasG
29.08.2001, 09:55
Hallo Achim,
vielen Dank für Deine Tips. Sie haben auch weitergeholfen.
Jetzt gibt es aber die nächsten Probleme, wie Du in meinem neuen Beitrag sehen wirst.

Thomas