PDA

Vollständige Version anzeigen : Dump splitten


Imagestyler
11.07.2001, 08:53
Hallo alle,

ich habe ein sehr großes Problem. Bei meinem Nochprovider (Puretec)musste ich feststellen daß ich ein Datenbank Dump nicht ausführen kann, da Puretec Scripte automatisch nach 6 Sek. abbricht. Nun will ich zu einem anderen Provider wechseln (ono-2-one) bekomme aber meine Daten nicht mehr von Puretec rüber (5000 Datensätze). NAch Auskunft von Puretec gibt es die möglichkeit den Dump zu splitten, allerdings bin ich in Sachen MySQL absolut unerfahren. Hat jemand so einen Script, oder wo kann ich sowas bekommen..

Anbei noch der Text von Puretec...

Für die Sicherung Ihrer DB schlage ich Ihnen folgenden Weg vor.

Bitte erstellen Sie sich ein Script das Ihnen die Tables über das LIMIT Statement von MYSQL Schritt für Schritt sichert, und sich selbst rekursiv mit den entsprechenden Startparametern neu aufruft. Dadurch erzeugen Sie immer wieder einen neuen Prozess in dem Sie wieder 6 Sekunden und 10 MB zur Verfügung haben. Damit können Sie auch große Tables sichern.
In einem letzten Schritt müssen sie sich die entstandenen DUMP - Files wieder zusammen bauen, bzw. Sie lassen diese so zerlegt wie sie sind. Damit haben Sie die Möglichkeit die DUMPS auch wieder zurück zu spielen. Denn beim
Restore gelten die selben Laufzeiten wie beim Backup.

Ich hoffe daß mir jemand weiterhelfen kann...

Gruß Andreas

Joachim Hofmann
12.07.2001, 17:41
Hallo Imagestyler,

Leider leider hat nach meiner Erfahrung hier (mich eingeschlossen) keiner Ahnung von mySQL.
Falls man öfters *speziell* mySQL - Hilfe braucht, kann ich nur raten, es in den "herkömmlichen" Newsgroups zu versuchen. (Es sei denn es kommen mySQL-Kenner hier dazu).

- Browser am besten Netscape 5.x
- Newsserver einrichten z.B. news.cis.dfn.de (www.cis.dfn.de) <- hat auch "Nicht-Microsoft-Gruppen"
- beim Abonnieren (Mittlere Karteikarte) nach mysql suchen
- -> Gefallende Gruppen abonnieren.

Sorry, daß ich da nicht mehr raten kann.