PDA

Vollständige Version anzeigen : DLL Import anstatt DLL Verweis


sarlt
05.07.2001, 02:21
Das ich aus meinem VB Proggi auf eine DLL Verweisen kann ist klar. Gerade aber bei kleinen Programmen vergess ich dann alle DLLs mit zu kopieren, da es für diese Programme keine Installationsroutinen gibt.

Daher meine Frage:

Kann ich in meinem Programm nicht so auf die DLL "Verweisen", das beim kompilieren der EXE die DLL mit in mein Programm compiliert wird. Das mein Programm dann natürlich aufbläht ist klar. Oder will MS wirklich, daß ich jedes Mal alle DLL suche und mitkopiere?

Stefan Kulpa
05.07.2001, 05:55
<font face="Verdana" size="2">Hallo,

das wird leider nicht gehen. Wenn Du auf eine DLL verweist, handelt es sich i.d.R. um sogenannte OLE-Server.
Es gibt zwar ein Tool (BitArts Fusion) das teilweise Controls und Runtime-Dateien "anlinkt", aber ob das so sicher ist, sei mal dahingestellt, zudem ist es ziemlich teuer.
Suchen brauchst Du eigentlich nicht, da der Weitergabeassistent dies für dich durchführt.

HTH</font>