PDA

Vollständige Version anzeigen : Dienst starten und beenden in Win 2000


aladin28
17.04.2001, 15:20
Hallo Miteinander !!

Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Ich sollte eine .dll datei in Visual Basic unter Windows 2000 starten, bzw beenden oder anhalten können. geht das eigentlich ??
Wenn ja, wie ??

Danke im voraus

Stefan Kulpa
21.04.2001, 14:04
Hallo!

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich verstanden habe, was du meinst.

Generell ist eine ActiveX-DLL ein In-Process-Server, was bedeutet, dass eine andere VB-Applikation auf die öffentlichen Klassen in der DLL zugreifen kann. Damit läßt sich beispielsweise eine Funktion in der DLL durchaus "starten" und wieder "beenden", sprich abbrechen. Allerdings muss die aufrufende VB-Applikation die ganze Zeit mitlaufen. Alternativ bietet sich ein Out-Of-Process-Server (also eine ActiveX-EXE) an, die auch später noch entweder selbst aufgerufen (Parameter) oder aber durch ein VB-Programm angesprochen werden kann.

Was genau ist denn die Aufgabe deines "Dienstes"?

Gruß