PDA

Vollständige Version anzeigen : . oder , in Berechnungen aus einem Formular bzw. Datensatz übernehmen


Carsten
15.02.2001, 08:34
Hallihallo und Guten Morgen.
Ich habe eine Public Function für eine Mathematische Berechnung erstellt:
Public Function Runden2(z) As Single
'z = zu Rundende Zahl
Runden2 = ((z * 100) \ 1) / 100
End Function
Kann ich einfach in einer Abfrage diese Funktion aufrufen und was passiert mit dem Komma, wenn ich einen Wert wie 1,55 übergeben muß?
Erwartet VBA dann ein zweites Argument?
Die Berechnung funktioniert nämlich im Testfenster nur wenn ich 1.55 eingebe aber sie Funktioniert in der Abfrage offensichtlich garnicht.

Roller
19.02.2001, 09:16
Hi Carsten,

Du darfst auf keinen Fall ein Komma anstatt eines Punktes angeben, da nach einem Komma der nächste Übergabewert erwartet wird. folgender Aufruf der Funktion wäre eine Möglichkeit:
Ergebnis=runden2(cdbl(zu_rundener_Wert))
Mit diesem Aufruf wird der zu rundene Wert in eine double Zahl gewandelt (mit Punkt) und in Deiner Funktion gerundet.

Roller