PDA

Vollständige Version anzeigen : input type="file" übergibt komischen Link


spassmann
11.09.2002, 13:37
Hallo Leutz,


Ich habe folgendes gemacht:

HTML-Seite mit einer INPUT Form vom Typ "File"

Ich wähle mir eine Datei von meinem Verzeichnis aus, und nach dem Submit wird eine *.php datei aufgerufen.
Die Form nutzt die Methode Post und übergibt dann den kompletten Pfad als Variable. $Formname

Nach der Auswahl einer Datei, ist der Value so:
C:\Vorlagen\vorlage.pdf

Wenn die Variable übergeben wurde, sieht sie so aus:
C:\\Vorlagen\\vorlage.pdf

Das kann man dann natürlich nicht in einem Link aufrufen.

Meine Frage ist das so richtig? Gibt es eine Lösung mit der ich diesen String in einen richtigen Verzeichnispfad umbenennen kann, damit er in einem 'a href' funktioniert?


Wär schön wenn mir jemand helfen könnte.

Tschö

Spassmann

<a href="http://www.spassmann-online.de" target="_blank">http://www.spassmann-online.de</a>

andreas_a
23.09.2002, 13:12
hallo,

nach meiner ansicht ist das schon richtig, das sie als c:\\bla\\bubber übergeben wird, da ein string innerhalb einer Variable verschiedene zeichen escapen muss wie z.b. \ oder " (gibt noch andere).

ich weiss jetzt nicht ob es das in php gibt, in manchen sprachen kann man beim string ein @ foran stellen, dann wird der string so genommen wie er kommt ohne doppelte \.

ansonsten könntest du eventuell, wenn du den link zusammensetzt, den string auseinander nehmen und dann ohne sonderzeichen wieder zusammen flicken? ob das ne gute lösung wäre naja, glaub weniger *bg*.

aber schau mal sicher in der php dokumentation nach ob du nicht dort informationen über strings findest, das es eben eventuell so ein vorzeichen gibt, damit man den string 1 zu 1 übergeben könnte.

Hoff konnte ein bisschen helfen auch wenn ich nicht von der php fraktion komme :-)

A.S.
23.09.2002, 13:25
Hallo Spassmann,

schau einmal im PHP-Manual nach den Funktionen

addslashes

und

stripslashes

HTH

Arno