PDA

Vollständige Version anzeigen : XML:


DanielLorbach
06.06.2002, 12:54
Hi,

Wie kann ich es erreichen, dass ich Tags definieren kann, die nichts an der Datenstruktur ändern?

Ich habe zum Beispiel:

<!DOCTYPE computer [
<!ELEMENT computer (Name, CPU, Info)>
<!ELEMENT Name (#PCDATA)>
<!ELEMENT CPU (#PCDATA)>
<!ELEMENT Info (#PCDATA)>
] >

<computer>
<Name>SUPER XL34</Name>
<CPU>XL34 12,6 GHz</CPU>
<Info>Superschneller PC mit 12,6 GHz und 7 fach CD-ROM Laufwerk</Info>
</computer>


Jetzt möchte ich gerne Tags einbinden, um die Zahlen zu kennzeichnen, zum Beispiel als Hexadezimalzahl mit <hex> oder als Binärzahl mit <bin>. Wenn ich jedoch Tags verwende, werden sie Bestandteile der Datenstruktur. Das möchte ich aber nicht.

Kann mir jemand helfen?

Danke.

DanielLorbach
20.06.2002, 09:19
Dass Problem hat sich gelöst,

mit der folgenden Strukur kann ich einen Tag im Tag nach meinen Wünschen XML-Komform definieren:

<!ELEMENT computer (PCDATA|name|cpu|info)* >
<!ELEMENT name PCDATA >
<!ELEMENT cpu PCDATA >
<!ELEMENT info PCDATA >

Cu.

andreas_a
24.06.2002, 21:02
hallo,
ich würde wenn ich dich wäre keine DTD's mehr schreiben, sonder gleich schemas nehmen.

Den Schemas sind in XML geschrieben und du hast viel mehr möglichkeiten als mit DTD's wie z.b. kannst du angeben was für datentypen gebraucht werden.
Und vieles mehr.

DanielLorbach
01.07.2002, 09:20
Hi Andreas,

ich bin noch nicht so fit in XML,

kannst Du mir ein Beispiel dazu geben?