PDA

Vollständige Version anzeigen : Cyrillische Zeichen gehen verloren!


Biberherz
11.08.2002, 15:55
Aus Access heraus generiere ich mir eine Adress-Steuerdatei für Word(97) Serienbrief. Die Felder in Access waren, weil es russische Anschriften sind, in Arial cyr formatiert. Leider geht mir die Formatierung über die Textdatei zur Erstellung des Word Serienbriefes verloren und in Word kommen demzufolge nur die ASCII Codes an. Hat jemand eine Idee wie ich das Problem lösen kann, damit man die cyrillische Schrift wieder lesbar kriegt. Entweder auf der ACCESS Seite oder auf der Word Seite, wie ist egal, Hauptsache es funktioniert !

Gruss
Biberherz

rawa
07.09.2002, 13:11
Wieso dieser Weg?

1. Access
2. Textdatei
3. Access

Ausgabe: Word97

Warum nicht gleich von Access zu Access?