PDA

Vollständige Version anzeigen : Web Server für ASP


Thomas Ro
05.05.2002, 14:42
Ich möchte gerne mit ASP arbeiten.
Wie kann ich den Server installieren?
Ich habe PHP Erfahrung möchte aber auch ASP ausprobieren.

andreas_a
06.05.2002, 09:12
Hallo,
im grunde genommen sehr einfach.

Du musst ein System haben, wo Du einen IIS Installieren kannst.

Systeme:
Windows NT (Nur mit Option Pack 4)
Windows NT Server (Dabei)
Windows 95, 98 (Mit dem Personal Webserver)
Windows 2000 Pro. (Auf der CD enthalten, muss man nachträglich Installieren)
Windows 2000 Advance Server (Wird gleich Installiert)
Windows XP Pro. (Auf der CD enthalten, muss man nachträglich Installieren)

Windows ME und Windows XP Home, haben kein IIS und daher auch nicht möglich das man ASP laufen lassen kann.

Nach der Installation des IIS, ist auch der gebrauch von ASP kein Problem mehr, einfach eine Virtuelles Verzeichniss erstellen im IIS und dann kannst Du über Localhost darauf zugreifen.

Falls Du eher ASP.Net haben möchtest, dann musst Du zuerst noch das MS Framework Installieren das es Kostenlos bei MS gibt.
Aber .Net läuft nicht auf Win95 erst ab Win98.

Informationen zum Einrichten eines Virtuellen Verzeichnisses findest Du im Internet.

Klaus Keller
06.05.2002, 14:00
Hallo Thomas,

andreas hat dir schon recht gut beschrieben, welcher Server für welches Betriebssystem, allerdings:

Beim NT-Server ist zwar ein IIS (= Internet Information Server) mit dabei, allerdings ist dies eine zu alte Version. Du benötigst auch hier das Option Pack. Und: Wenn Du den NT Server installierst, darfst Du den IIS von der NTServer-CD nicht mitinstallieren, da dies einige Stabilitätsprobleme erzeugen kann.

Hast Du den IIS von der NTServer-CD schon installierst, musst Du diesen vor der Installation des Option Pack zuerst deinstallieren. Meine Erfahrungen haben allerdings gezeigt, daß trotz der Deinstallation das System nicht zu 100% stabil sein könnte.

Hast Du Windows ME, kannst Du den PWS (= Personal Web Server) von der Win98 - CD installieren, funktioniert tadellos.

Auf meiner Seite habe ich die Installation für den PWS & IIS beschrieben: <a href="http://www25.brinkster.com/klauskeller/" target="_blank">http://www25.brinkster.com/klauskeller/</a>. Auch die Einstellungen am Browser habe ich da beschrieben.

Was braucht man sonst noch? Eine aktuelle Script-Engine, die neueste ADO-Version (z.Zt 2.7) und für NT noch die Datei "jetsetup.exe", von der MS-Homepage herunterzuladen. Ausser Du hast die ADO-Versionen 1.5 + 2.1. Installiere zuerst die 1.5, dann die 2.1 und dann die 2.7

Bei Service-Paketen, z.B. bei NT oder W2K ist zu beachten: Zuerst IIS installieren, ServicePakete und dann erst die neuesten ScriptEngines und ADO-Versionen. Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

MfG & CU & Thänx weri Matsch
Klaus Keller

andreas_a
06.05.2002, 14:19
Hallo,
das mit ME und PWS wusste ich nicht ;-)
Sorry.

Muss ich demfall mal im kollege sagen, der motz schon dauernd das er nichts machen kann *Bg*

Und meine ausführungen waren ja ich gebs zu recht kurz, wollte nicht auf jedes Problemchen eingehen. ;-)

-7F-
11.07.2002, 07:40
hallo

was mache ich wenn ich keine PWS installieren möchte denn bei mir läuft schon ein Apache Webserver mit PHP, Cgi und MySQL. Des wegen würde es mich interesieren ob es eine ASP erweiterung für denn Apache gibt denn ich nehme an des es nicht möglich ist einen PWS und einen Apache parallel am laufen zu haben.

Klaus Keller
11.07.2002, 14:38
Hallo -7F-,

>bei mir läuft schon ein Apache Webserver mit PHP, Cgi und MySQL. Des wegen würde es mich
>interesieren ob es eine ASP erweiterung für denn Apache gibt
Ja, gibt es, nennt sich Chillisoft

>denn ich nehme an des es nicht möglich ist einen PWS und einen Apache parallel am laufen zu haben.
Das ist korrekt, Du müsstest Dich dann für den einen oder anderen Server entscheiden.

Es gibt eine Erweiterung für den Apache von Chillisoft, welche auch ASP-Seiten "versteht" und ausführt. Vermutlich wird es auch Unterschiede beim Programmcode zum PWS resp. IIS geben.

Die Download-Adresse zu Chillisoft:
<a href="http://www.chillisoft.com/downloads/default.asp" target="_blank">http://www.chillisoft.com/downloads/default.asp</a>

Dort findest Du einen Download, der richtige müsste wohl dann "For Sun ONE Webserver and Microsoft Windows" sein, Adresse hierzu:
<a href="http://www.chillisoft.com/downloads/register2.asp?target=CASPIWS" target="_blank">http://www.chillisoft.com/downloads/register2.asp?target=CASPIWS</a>

Ich gehe einmal davon aus, daß auch eine Dokumentation beigefügt wurde, ansonsten kannst Du ja einmal auf meiner Seite "stöbern", <a href="http://www25.brinkster.com/klauskeller/." target="_blank">http://www25.brinkster.com/klauskeller/.</a> Dort habe ich einige Tips & Tricks und einen ASP-Kurs.

Ich wünsche Dir viel Erfolg.

MfG & CU & Thänx weri Matsch
Klaus Keller

andreas_a
15.07.2002, 10:56
Hallo,

<blockquote><font size="1" face="Arial, Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><hr>
>denn ich nehme an des es nicht möglich ist einen PWS und einen Apache parallel am laufen zu haben.
Das ist korrekt, Du müsstest Dich dann für den einen oder anderen Server entscheiden.
<hr></blockquote>
Diese Aussage ist meines wissens nicht 100% korekt.
Ich bin mir jetzt nicht sicher wie es mit dem PWS aussieht, aber es solte denoch kein Problem sein.

Entweder Du stellst den Apachi auf port 81 z.b. das würde dann heissen das du die Seite so aufrufen musst, <a href="http://deinCompi:81/homepage." target="_blank">http://deinCompi:81/homepage.</a>

Oder du stellst den PWS auf diesen Port.

Daher ist es kein Problem beide laufen zu lassen.
da ich selber mit 3 Webservern arbeiten muss kann ich mir nicht 3 Computer leisten mit je einem Server drauf, würde auch zu teuer kommen.

Zu Chilisoft, meiner meinung nach ist das 1. Schweine teuer. und 2. taugt es auch nicht viel.
wir haben mal bisschen damit rumgespielt weil wir eigentlich einen Linux Rechner als server wollten, sind aber schnell wieder weggekommen da wir nur Probleme hatten und die hälfte einfach nicht richtig geklppat hat.

Klaus Keller
18.07.2002, 15:38
Hallo,

>Diese Aussage ist meines wissens nicht 100% korekt.
Lt. Microsoft schon. Aber ob die Aussage von Microsoft so korrekt ist, habe ich nicht geprüft, Chillisoft kommt mir nicht auf meinen Rechner.

>Zu Chilisoft, meiner meinung nach ist das 1. Schweine teuer.
Die haben das ganze etwas geändert. Ich habs bis jetzt noch nicht getestet(warum auch), aber das benötigte Tool ist sollte Freeware sein. Du solltest Dir mal die Seite ansehen, da gibts erheblich mehr an Freeware (auch zu meiner Überraschung).

>und 2. taugt es auch nicht viel.
No comment.

MfG & CU & Thänx weri Matsch
Klaus Keller

mindstorms
22.07.2002, 13:29
ist leider keine freeware nur eine 30 tage test-version

die vollversion kostet $495 pro server :bawling:

also bleib lieber bei php und vergiss asp