PDA

Vollständige Version anzeigen : Was ist besser: ASP od. PHP?


rawa
29.03.2002, 08:11
Da ich demnächst mehr in ASP machen werde, aber ich Kunden hatte, die nach PHP fragten, zwängt sich mir die Frage auf, was denn besser ist und was länger da sein wird?

ASP erscheint mir als ein Klacks. Sicher könnte ich auch PHP lernen, aber darum geht es hier nicht.

Einzig, was länger da sein wird? Und, ist PHP besser? Immerhin finde/fand ich bisher mehr Seiten mit PHP? Das mag aber auch daran liegen, dass PHP umsonst ist.

Auch hörte ich, dass PHP umständlicher und langsamer als ASP sein soll. ???

Klärt mich auf... *g*

tom70
03.04.2002, 10:33
Hallo Rawa,

ich habe in den letzten 6 Monaten an einem sehr großen ASP-Projekt gearbeitet und kann nur sagen, daß die Arbeit sehr leicht und einfach war. Die Perfomance ist gut, die DB-Zugriffe schnell und auch das Zusammenspiel mit verschiedenen DBs (Access, SQL-Server, mySQL) war unkompliziert.

Auch ich hatt anfänglich die gleichen Schwierigkeiten, mich auf eine Sprache festzulegen, habe mich dann für ASP entschieden und dies noch nicht bereut.

Ich hab leider keine Erfahrung mit PHP, aber dieser Kommentar sollte auch nur als kleiner "Erfahrungsbericht" dienen,

Gruß tom70

andreas_a
03.04.2002, 11:41
Hallo zusammen,

Ich kann da auch nur das ähnliche sagen wie tom70.
Habe auch mti ASP Gearbeitet und es nie bereut, seit kurzer zeit jedoch beschöftige ich mich sehr mit der .Net Technologie und muss sagen WOW!
Das sollte sich jeder mal anschauen ;-)

Ich weiss nicht wie PHP Genau Funzt, kann aber dazu sagen, das viele Bekannte von mir mit PHP Code und auch sehr gute sachen damit machen.

Vorteil von PHP ist sicher das es auch auf Unix Kisten läuft.

Was schnelligkeit und Performance angeht? Naja keine grosse ahnung aber ich denke desto besser der Server je mehr leistung sollte man bekommen.

Oder irr ich mich da?

Günther Kramer
04.04.2002, 02:30
Hallo rawa,

ich programmiere seit Jahren mit Access/VBA und ASP ist eine Sprache, die ich eigentlich sehr einfach können sollte. Ich habe mir mal einige Codeteile angesehen und vieles gesehen, was mir bekannt vorkam.

Jedoch sitze ich seit ca. 1,5 Wochen vor der Kiste und erstelle mit PHP die Erweiterung fürs Forum. Mir hat ein Bekannter zwar etwas auf die Sprünge geholfen, aber ich bin begeistert, wie einfach und schnell man mit PHP eine tolle Homepage zauber kann. Ich denke, dass ich die Seiten in ca. 1-2 Wochen der Öffentlichkeit zugänglich mache und dann wird man sehen, was alles so machbar ist, in kürzerster Zeit.
Ich hätte mir dieses Projekt mit ASP nicht angetan, obwohl ich immer ein Freund von M$ war.

rawa
07.04.2002, 21:14
Hallo ihr, danke euch für eure Statements.

Eben so etwas habe ich erwartet. Daher habe ich auch mal, just for fun, in einem anderen Forum nachgehackt: <a href="http://www.programmierer-board.de/phpBB2/viewtopic.php?t=14512" target="_blank">PHP-Teil des Forums</a>

Die Reaktionen waren wirklich anders als hier, na fast. :D

Wie ich schon dort sagte wird mir nichts übrig bleiben als beides einmal zu lernen.

Ein Jemand von mir meinte: "PHP ist nicht kommerziell ausgerichtet. Und was wenn es mal nicht weiterentwickelt wird? Was dann?" Auch wenn das recht unwahrscheinlich ist, ist diese Kritik an "Open Source" berechtigt. Grade für ein Unternehmen...

andreas_a
07.04.2002, 23:03
Hallo,
also ich glaube mal so im grossen und ganzen das beide sprachen weiterentwickelt wird.

ASP sowieso da MS dahintersteckt und mit dem neuen Framework einen neuen aufschwund was server seitiges Programmieren angeht macht.

Und PHP genauso, seit kurzer zeit ist die Beta der PHP.Net drausen das auf die .Net Technologie von MS anknüpft, daher sollte es im grossen und ganzen egal sein auch bei einem Grossen Unternehmen welche Sprache verwendet wird.

LemberNet
12.04.2002, 20:49
Naja, irgendwie habt ihr alle recht. ASP Easy, PHP umsonst.... Ich denke das es im kleineren Berreich mehr Sinn mit PHP macht, da gerade viele Internetprovider Linux als Serversystem betreiben und dies dann auch als Kunde bezahlbar ist, denke ich ist PHP Zukunftsträchtig in diesem berreich. ASP macht im Intranet und bei großprojekten Sinn. Halt alles nae Glaubensfrage