PDA

Vollständige Version anzeigen : ASP: Ersetzen von Cr+Lf


Kurt aus Kienitz
21.03.2002, 09:39
<font face="Comic Sans MS">Hallo miteinander,

Gibt es eine Standardfunktion um in einem String alle Cr+Lf durch &lt;br&gt; zu ersetzen ?

Z.Zt. benutze ich folgende (selbstgestickte) Funktion

Public Function ReplaceCrLf(sVal)
'
' ReplaceCrLf()
'
' Tauscht alle Zeilenumbrüche (Chr$(13)+Chr$(10)) durch
' HTML
aus.
'
' IN: sVal zu bearbeitender String
'
Dim Pos1
Dim retVal

retVal = sVal
'
' Nach CrLf suchen
'
Pos1 = InStr(retVal,Chr(13) & Chr(10))
While Pos1 > 0
retVal = Left(retVal,Pos1 - 1) & "
" & Right(retVal,Len(retVal) - Pos1 - 1)
'
' nächstes CrLf suchen
'
Pos1 = InStr(retVal,Chr(13) & Chr(10))
Wend
ReplaceCrLf = retVal
End Function

Die Funktion für sich scheint zu funktionieren, ich bekomme aber beim Aufruf die folgende Fehlermeldung:

Laufzeitfehler in Microsoft VBScript-Fehler '800a000d'
Typen unverträglich: 'ReplaceCrLf'

/prm/Problem/Update/PRMEdit.asp, Zeile 144


Der Aufruf sieht so aus:


AktBem = rsHist.Fields("Bemerkung")
DispBem = ReplaceCrLf(AktBem)


Wenn mir jemand weiterhelfen könnte würde mir das auch reichen.

Vielen Dank im voraus.

Klaus Keller
21.03.2002, 11:16
Hallo Kurt!

da gibts eine recht einfache Möglichkeit:

<font color="#101080" face="Courier,New Courier,arial,sans,sans-serif" size="18px" style="color:#101080;font-size:18px;font-family:'Courier','New Courier','arial','sans','sans-serif';">Text*=*Replace(Text,vbcrlf,"&lt;br&gt;") </font>

Viele Grüsse nach Kienitz!

MfG & CU & Thänx weri Matsch
Klaus Keller

Kurt aus Kienitz
21.03.2002, 13:40
<font face="Comic Sans MS">Hallo Klaus,

Wie immer einfach, effektiv, toll :top:

Da hätte ich allerdings fast selber drauf kommen müssen :holy:

Grüße aus Kienitz!