PDA

Vollständige Version anzeigen : Welcher Provider kann denn PHP, ASP, MySQL ??


<RBBE-avogt>
10.01.2002, 10:28
Hallo,
heute mal nicht im Access-Bereich unterwegs.
Ich bin auf der Suche nach einem Provider, bei dem ich mit Datenbanken was machen kann. So in Richtung PHP, ASP, MySQL sollte es gehen.
Kann mir vieleicht jemand ein Rat geben? Und kosten solls auch nicht die Welt.
Gruß Andreas

Günther Kramer
10.01.2002, 11:53
Hallo Andreas,

ob du einen Webhoster finden wirst, der sowohl ASP und PHP gleichzeitig anbieten wird, bezweifle ich.

Von Strato rat ich dir in jedem Fall ab. Ich hatte dort leider auch meine schlechten Erfahrungen machen müssen. Und ASP auf deren sogenannten NT-Server kannst du vergessen!

Nun habe ich auch ein Web-Paket bei <a href="http://www.profiseller.de/shop1/mega/index.php3?ps_id=P3178270&shop=2" target="_blank">1 & 1 New Webhosting</a>.
<a href="http://www.puretec.de/kwk/index.php3?kdnr=3034294&g=2" target="_blank">
<img src="http://banner.puretec.de/banner/banner.php3?g=2" width=196 height=46></a>
Der Preis ist ok und die Leistungen auch. Auf deren UNIX-Servern läuft PHP. Abends ist jedoch die Performance nicht so berauschend, was mir eigentlich nicht ganz einleuchtet, denn da müsste es ja besser laufen. :confused:
Die SQL-Anbindung gibt es erst ab dem Premium-Paket.

Das Forum und einige anderen Webseiten liegen jedoch bei <a href="http://www.schlund.de" target="_blank">Schlund + Partner</a>. Das ist meiner Meinung nach einer der besten Webhoster. Der Service ist absolute Klasse, auch wenn die Pakete nicht ganz billig sind. Wenn es also professionell sein soll, dann nur Schlund + Partner.
Hier hast du auch PHP und SQL. SQL ist je nach Paket schon im Paket enthalten oder kann optional dazugebucht werden.

Ich hoffe, du kannst etwas mit meinen Tipps anfangen.

Hondo
10.01.2002, 12:49
Hallo Günther,
danke für deine Antwort.
Deine schlechte Erfahrung mit Strato kann ich verstehen, habe doch dort selbst 2 kleinere Sachen laufen. <img src="graemlins/nene.gif" border="0" alt="[Nein Nein]" />
Ich schaue mir mal die genannten Angebote an. Erst heute hat mir ein Bekannter <a href="http://www.Kontent.de" target="_blank">www.Kontent.de</a> als günstiger Provider empfohlen, der auch MySQL DB´s bis 5MB bietet. Würde mir auch genügen, da ich nicht vor habe einen Shop oder so aufzumachen.
Vieleicht hast du schon mal von Kontent (wo bleibt das C) gehört, aber der Dschungel ist ja sehr groß.
Gruß Andreas

Goki
11.01.2002, 14:13
Hallo Andi,

noch ein kleiner Tip ... die Erfahrung hab ich auch gemacht ... günstig heißt nicht preiswert ... wer was billiges sucht und nur auf den Preis schaut, der kriegt eben auch was billiges.

Vergleichen ist der richtige Weg ... aber dann eben Preis/Leistung und vor allem Performance ... ich werd sicherlich zu keinem Provider gehen der seine Cluster mit Windows-Systemen aufgebaut hat.

Unix oder Linux ... :grins:

Günthers Empfehlung was 1 & 1 angeht kann ich mich nur anschliessen.

slg
Goki :laugh:

Klaus Keller
11.01.2002, 15:49
Hallo &lt;RBBE-avogt&gt;,

bzgl. Strato kann ich mich nur der Meinung von Günther Kramer anschliessen.

ein sehr guter und schneller Provider für ASP ist z.B. QualityHosting, Adresse: <a href="http://www.qualityHosting.de" target="_blank">www.qualityHosting.de</a>

Die sind bei diversen Tests immer mit vorne dabei, vor allem was die Geschwindigkeit betrifft. Ich selbst habe dort einige Seiten für einen Kunden erstellt, und bin damit zufrieden.

Der Preis: 10,90 Euro per Monat, bei dieser Leistung sehr gut. Logfiles ok. Zuverlässigkeit: Wie bei jedem Provider kann dies von Server zu Server schwanken. Aber ok. Kundenservice ebenfalls ok. Hat mir mal innerhalb einer halben Stunde (abends um 22 Uhr) geantwortet. Die Qualität, was QualityHosting liefert, kostet bei anderen Provider meistens das mehrfache.

Weiterer Provider, von mir allerdings noch nicht "getestet": <a href="http://www.asp-solutions.de/," target="_blank">http://www.asp-solutions.de/,</a> von Stefan Falz, in der "deutschen ASP-Welt" einer mit einem guten Ruf. 13,90 Euro/Monat, auch nicht zuviel.

Übrigens: Auch ein Windows-Cluster kann sicher sein, der Admin muss einfach nur fachkundig seine Arbeit machen. Und der grösste Unsicherheitsfaktor sitzt immer noch vor dem Computer!

MfG & CU & Thänx weri Matsch
Klaus Keller

Hondo
11.01.2002, 19:52
Hallo,
danke für die Antworten.
Bei 1 & 1 hab ich aber nichts von PHP und MySQL gelesen.
Klar daß Leistung Geld kostet. Andererseits suche ich auch nicht den super Hoster der alles kann.
Es geht bei dem Projekt um unseren Verein. Wir wollen z.B. eine auto. Account-Vergabe für unser Intranet. Da soll z.B. eingehende Anfragen mit der Mitgliedsdatenbank abgeglichen werden und dann den Account per Mail gesendet werden.
Kurz gesagt, da wir keinen Shop planen wird auch die Datenbankgröße relativ klein bleiben.

Gruß Andreas