PDA

Vollständige Version anzeigen : Hyperlink auf ein unterverzeichnis


Sonne im Herz
24.06.2002, 18:43
Hallo
habe eine Startseite, auf der steht nur "Herzlich willkommen", dann muß ich auf die Schrift klicken um weitergeleitet zu werden (auf ein Unterverzeichnis)

Dies war nun meine 1. Homepage
nun folgt die 2. Homepage (Katholischer Kindergarten)

sieht wie folgt aus:

<a href="http://www.normfedern.de/index.htm" target="_blank">www.normfedern.de/index.htm</a> (1.Homepage)
<a href="http://www.normfedern.de/kindergarten/index.htm" target="_blank">www.normfedern.de/kindergarten/index.htm</a> (2.Homepage)

wenn ich in Frontpage (XP) im Feld für mein Hyperlink einfach "kindergarten/index.htm" eingebe und den link mir noch einmal anschaue, macht er mir einen link auf meine Festplatte.

FRAGE:

Muß ich vor dem Link was reintippen, z.B. %kindergarten/index.htm oder $ oder § oder &

Kann jemand einer verzweifelte "Sonne" helfen?

andreas_a
24.06.2002, 20:56
Hallo,
nein musst du eigentlich nicht.
Bei HTML kannst du den link wie du schon geschrieben hast, kindergarten/index.htm eingeben und dann geht das auch.
ausser du gehst ein verzeichniss zurück dann musst du es so machen ../kindergarten/index.htm
die ../ bedeutet dann ein verzewichniss rauf, wenn du mehrere verzeichnisse hast, dann musst du pro verzeichniss ../../kindergarten/index.htm machen.

Versuche FP weg zu schmeissen und einen anderen Editor zu nehmen.

tom70
25.06.2002, 17:24
Ich kann Andreas nur Recht geben, "Designing by Notepad" ist immer noch die sauberste Art von HTML

:) Gruß tom70

Sonne im Herz
25.06.2002, 20:20
Ich weis das FP sch.... ist aber mein OfficeXP war mir zu teuer, das ich jetzt auf Dreamweaver oder was anderes umschwenke.
Ja ich könnte ja da noch auf Coffee-cup schwenken.
Da ich das aber nicht beruflich nutze, sondern "nur" als Hobby betrachte "muß" FP mir einfach reichen.
Ich ärger mich auch oft genug damit herum, aber mein WinME ist noch viel schlimmer als OfficeXP.

Gruß
Sonne


NS: werde doch irgendwann wieder Linux draufschmeisen, oder mein nächster Rechner ist ein MAC.

andreas_a
25.06.2002, 20:51
Hallo,
es gibt auch noch andere editoren als Dreamweaver.
Sicher er ist sehr gut aber wie Tom70 gesagt hat, editor nehmen.
naja ok ;-) es gibt da 2 editoren die ich sehr mag, der einte ist 1st Page ist Kostenlos oder HTML Kit ist auch Kostenlos.

Zudem gibt es jetzt ein recht cooles tool das sich für .Net eigent aber ich ihn neuerdings auch als html editor nutze, es heisst Web Matrix und kann unter <a href="http://www.asp.net" target="_blank">http://www.asp.net</a> kostenlos herunter geladen werden.

Alle Editoren die ich jetzt erwähnte haben einfach keinen grafischen editor aber wer braucht das normal?