PDA

Vollständige Version anzeigen : Erstellung eines Formulars mit FP


<Meany>
15.05.2002, 14:34
Hallo erst mal.

Ich will für ein Uni-Projekt eine Umfrage machen und habe diesbezüglich mittels FP 2000 ein Formular entwickelt. Zunächst habe ich die Ergebnisse mit formmail an mich weiter leiten wollen, allerdings werden es sehr viele Teilnehmer sein und ich will die Daten statistisch barbeiten (also mindestens in Excel überführen). Ich habe dann durch Ausprobieren festgestellt, dass man sich die Ergebnisse der Umfrage über "Formulareingeschaftn" in eine von FP generierte Datenbank speichern lassen kann. Das ist natürlich fein, weil die Ergebnisse schon in Datenformat für die Analyse bereit stünden. Da habe ich aber noch Probleme.

Erstens, wenn ich FP gesagt habe, das Formular mit einer DB zu verknüpfen, kommt eine Meldung, dass ich die fragliche Seite im asp-Format abspeichern soll. wenn ich das dann tue, sieht man aber als Ergebniss nur den Quellcode und nicht das Formular.

zweitens, welche Dienste muss der Server erlauben, damit das alles läuft? FP legt natürlich eine MS-Access DB (mdb-Format) an. Geht es dann überhaupt, oder muss das ganze irgendiwe in mySQL Format vorliegen? würde es auch an einem linux-server gehen?

Ich habe so was noch nie gemacht, brauche es aber nun für die Uni. Für alle Vorschläge, Anregungen bin ich sehr dankbar

tom70
16.05.2002, 10:44
Du kannst eine ASP-Seite nicht per Doppelklick aufrufen, wie Du es mit HTML-Seiten machen kannst. Die Code muß erst serverseitig ausgeführt werden. Anschließend schickt der Server eine reine HTML-Seite an den Browser zurück. Auf dem Server selber muß entweder der IIS (Internet Information Server) oder der PWS (Personal Web Server) installiert sein.
Wenn Du Windows auf deinem Rechner hast (wovon ich ausgehe :) ), installier Dir doch mal den PWS und schau Dir das Ergebnis an...

In diesem Sinne erst einmal viel Erfolg,

Gruß tom70

Mr.Meany
16.05.2002, 16:06
endlich habe ich meine Registrationsdaten wieder gefunden

so vielen Dank erst mal, ich werde es gleich nachinstallieren.

falls noch mals schwierigkeiten auftauchen, ,elde ich mich wieder :)