PDA

Vollständige Version anzeigen : Daten aus Formular an e-mail


wisi01
26.08.2001, 20:17
Hallo Forum!
Leider konnte ich nirgends eine Antwort auf mein Problem finden und daher hier die Frage:
Ich möchte ein Formular in meine Webseite einbauen - soweit so gut und auch keine Probleme.
Weiters möchte ich dann die Daten aus dem Formular als e-mail an mich weiterleiten und zwar in einer "vernünftigen" Form. Ich stelle mir das Aussehen des e-mails so vor:
Name des Formularfeldes 1: Antwort 1
Name des Formularfeldes 2: Antwort 2
Name des Formularfeldes 3: Antwort 3
usw....

Leider bring ich das nicht auf die Reihe - aber vielleicht weiß jemand von euch wie das geht.

Vielen Dank für die Hilfe
Gruß Wisi

Harti
27.08.2001, 15:56
Hi,

es gibt zwei Möglichkeiten:

a) direkt aus dem Formular zuschicken lassen (läuft über das Mailprog des Users)

b) die Formulardaten per CGI-Script auslesen und im Hintergrund per EMail zuschicken lassen. (Scriptname: z.B. Formmailer); setzt aber CGI auf dem Server voraus.

Leini
27.08.2001, 17:56
Hallo Wisi,
nachfolgend die Adresse eines Anbieters von Formmailern:

http://www.is-fun.de/

Die mit Hilfe von diesem Anbieter gesendeten Mails enthalten keine Werbung, lediglich auf der Antwort-Template Seite wird ein Banner gezeigt. Das ganze ist leich zu konfigurieren. Auch kann ein Text vorgegeben werden, welcher dann mit Hilfe von eingesetzten Variablen gefüllt wird.
So kannst du leicht den von dir gewünschten "schönen" Text erstellen bzw. im Mail ausgeben. Das ganze kannst du dir auch auf meiner Korsika-Seite unter http://www.korsika-aktuell.de/ anschauen ...

Viele Grüße aus Freiburg !
Leini

flipe
13.09.2001, 14:05
weiß zwar nicht obs noch aktuell aber es geht per mail
schau am besten im web nach "self html" von stefan münz..
im html-code siehts ungefähr so aus:
beim senden-button den html-code einfügen..
<form method="POST" form action="mailto:irgendwer@domäne.de?subject=beliebige betreffszeile" method=post enctype="text/plain">
allerdings muß der absender ein mailaccount bei sich konfiguriert haben sonsts gehts nicht
andere alternative cgi (geht halt nicht mit allen webspace-paketen der provider)