PDA

Vollständige Version anzeigen : Mausproblem bei Erinnerung


MarioR
21.01.2002, 19:36
Hallo Leute,

wer hat schon mal dieses Problem gehabt und erfolgreich gelöst:

Ich hab hier einen PC, bei dem unter Outlook 97 einige Termine eingerichtet sind und dazu die Erinnerung aktiviert wurde. Alles funktioniert gut, solange die Fenster nicht aufpoppen.

Sobald aber ein Erinnerungsfenster aufgeht, spielt der Mauszeiger total verrückt. Dann ist der Bereich, in dem sich der Mauszeiger bewegen kann, um die halbe Bildschirmhöhe nach oben verschoben! <img src="graemlins/entsetzt.gif" border="0" alt="[entsetzt]" />
Ich kann also den Zeiger weit über den oberen BS-Rand hinaus bewegen, nach unten ist aber in der Mitte Schluss.

Weiterhin funktionieren die Mausaktionen noch so, als wäre der Zeiger am richtigen Fleck. Wenn ich also in der Mitte des BS klicke, dann geht der Befehl an die Taskleiste.

Der ganze Spuk lässt sich nur mit einem Neustart von Windows beheben. :o


Ich hab schon Outlook neu installiert, aber das hat Nichts gebracht. In der englischen KB von MS hab ich eine Problembeschreibung im Zusammenhang mit Logitech-Mäusen gelesen, am PC ist aber eine andere Maus.


Vielleicht fällt Euch noch was ein :)

Danke

MarioR
30.01.2002, 14:57
on top - Warum treffen solche Probleme immer mich? <img src="graemlins/weinen.gif" border="0" alt="[weinen]" />