PDA

Vollständige Version anzeigen : Ein POP3 Postfach mit verschiedenen PCs bearbeiten


Marilyn Monroe
03.01.2002, 11:25
Hallo Forum,

ich habe ein Postfach bei meinem Provider (POP3), welches ich jedoch von verschiedenen PCs bearbeiten bzw. abrufen möchte.

Soweit bekomme ich da noch hin!

Wo ich das Problem habe ist, dass wenn eine Nachricht auf dem PC 1 aufgerufen wurde, will ich dieses Mail auch auf dem PC 2 oder PC 3 bearbeiten bzw. beantworten können.

Habt ihr einen Vorschlag, wie ich das am besten machen kann bzw. geht denn das überhaupt?

jinx
03.01.2002, 11:35
<font face="Century Gothic" size="2">Moin, Marilyn

unter Extras Dienste/Konten aufrufen, dann für den entsprechenden Dienst unter Eigenschaften Reiter Erweitert unter Zustellung die Option "Kopie ...auf dem Server lassen" mit Häkchen versehen...

Aber auch für Marilyn geht der Platz auf dem Mailkonto irgendwann einmal zu Ende...

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>

Marilyn Monroe
03.01.2002, 13:56
Jinx,

danke für die Antwort, aber das ist nicht die Lösung, die ich mir erhofft habe. Ich würde danach ja auf allen 2 bzw. 3 PC's immer die gleichen Mails vom Web laden. das wäre ja 3 mal so viel Datenmenge.

Gibt es denn keine Möglichkeit, wzb. einem kleinen Mailserver oder so?

PS: Kannst dir ja vorstellen, dass eine Legende wie ich es bin, viel Post bekommt. ;-)

[ 03. Januar 2002: Beitrag editiert von: Marilyn Monroe ]</p>

jinx
03.01.2002, 15:33
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Marilyn,

mir sind nur Alternativen für Exchange.Server bekannt (z.B. <a href="http://www.exchangepop3.com" target="_blank">ExchangePop3</a> oder <a href="http://www.pytheas.com/pmgen.asp" target="_blank">PytheasMailGate</a>)...

Ansonsten: Mails runterladen, und nach bearbeiten per weiterleiten wieder auf den Server - nervig...für den Privatsekretär, aber kostenlos!

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten und die Signatur angepasst...</font>

Günther Kramer
03.01.2002, 15:40
Hallo Marilyn,

du kannst einen persönlichen Ordner in Outlook anlegen und dort die Mails "reinziehen". Wenn du das mit allen PCs machst, kannst du auch von allen Rechner auf die abgelegten Mails zugreifen.

Ist zwar etwas manuelles Todo aber dafür umsonst.