PDA

Vollständige Version anzeigen : Besprechungsplanung


Veinard
28.12.2001, 15:22
<script language=JavaScript>document.write(WerbungFooter());</script>Wenn ich eine Besprechung plane, sehe ich doch in der Registerkarte "Teilnehmerverfügbarkeit" den Status der eingeladenen Teilnehmer.
Warum zeigt er diesen Status nur bei mir an, bei allen anderen eingeladenen Usern ist das Feld schraffiert (keine Information) ?<script language=JavaScript>document.write(WerbungFuss());</script>

jinx
30.12.2001, 08:06
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Veinard,

vielleicht solltest Du beim nächsten Mal die Umgebung für Outlook und das verwendete Betriebssystem mit angeben…

Normalerweise werden die Daten der anderen Personen vom Server abgerufen, wenn die Personen entweder kein Konto beim Server haben oder nicht online sind, wird die Info in der Form dargestellt...

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>

jinx
06.01.2002, 12:10
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Veinard,

es hat gedauert, was u.a. Onkel Bill und seiner neuen Testumgebung zu verdanken ist (so viele ernsthafte Abstürze mit Verlust von Daten hatte ich zuletzt unter Windows 3.1 - die Daten konnte ich wenigstens restaurieren, aber heute...?)

Für die Einrichtung eines Microsoft Exchange Servers benötigst Du den Namen des Servers und die Bezeichnung für Dein Postfach (vom Netzwerkadministrator), dann über EXTRAS Dienste aufrufen.
Auf Registerkarte Dienste die Fläche Hinzufügen auswählen.
Aus dem Listenfeld Verfügbare Informationsdienste den Eintrag Microsoft Exchange Server auswählen und bestätigen.
Auf der Registerkarte Allgemeines die erhaltenen Angaben eintragen und die weiteren Angaben ausfüllen (Verbindung automatisch oder manuell, Dauer bis Serververbindungszeit überschritten, weitere Postfächer).
Wenn dies mit allen beteiligten Rechner geschehen ist, sollte die Anzeige der Fremddaten nicht mehr schraffiert erschienen...
Du darfst dann aber auch noch die Internet-E-Mail-Dienste wieder einrichten ;)

Einen Nachteil sollte man bei diesem Vorgehen nicht verschweigen: Es funktioniert nur entweder das Exchange-Verfahren oder der Arbeitsgruppen-Modus (legt ein Konto zum Versand der Mails fest, das zuerst genannte und idR das frühere Konto Standard) oder der Internet-Modus (Versand über mehrere Postfächer mit entsprechenden Absendern möglich) - man kann zwar zwischen den Modi wechseln, aber ....

Abschließend eine Bitte, die nicht nur an Dich gerichtet ist:
Eine Nachfrage zu einem Problem sollte hier im Forum gestellt werden.
Hier wird sich eher eine Person finden, die sich Deines Problems annehmen kann (für den Fall, dass der Empfänger keine Zeit hat) und der Verlauf wird klarer (vielleicht hat später jemand ein ähnliches Problem - im Forum kann er die Lösungsvorschläge nachlesen).

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>

radi5
22.08.2002, 13:03
Sorry das ich mich einklinke,

mein Problem ist genau andersherum!! Ich möchte nciht dass jemand meine Termine sieht!!! Wie verhindere ich das???

Danke