PDA

Vollständige Version anzeigen : Dr.Watson bei Outlook Express


Neubert
07.12.2001, 10:18
Hallo Leute!
Ich habe da ein ziemliches Problem!
Ich starte outlook express, es verhält sich normal doch na ca. 1 min. kommt Dr.Watson mit der Fehlermeldung: msimn.exe Zugriffsverletzung (0xc0000005), Adresse (0x77e78784).
Das gleich wenn ich einen (aber nur diesen einen) Unterordner im Posteingang öffnen will!
Kennt jemand das Problem?

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

herry
07.12.2001, 12:18
Hallo Neubert, meine erste Antwort ist wohl verschütt' gegangen. Noch ein Versuch:
im Menü "Ansicht" hinter Vorschaufenster das Häkchen entfernen, damit eingegangene Mails nicht direkt geöffnet werden. Im Posteingang kannst Du dann erkennen, ob Mails da sind. Die haben aber wahrscheinlich eine Macke, evtl. infiziert ?!?
Gruss Herby

Neubert
07.12.2001, 12:35
Danke erst ma, aber ich glaube du hast da was verwechselt. Ich habe das Problem bei Outlook Express und nicht bei Microsoft outlook!