PDA

Vollständige Version anzeigen : Name der Anlagen exportieren


Dr-Frank-N-Furter
29.11.2001, 14:13
Hallo alle zusammen,

folgende Situation (Outlook 2000):

Ich erhalte regelmäßig E-Mails mit vielen Anlagen (bis zu 50).
Die Anlagen haben jeweils einen Namen im Format:
Auftrag-Nr (12345678-4444-654321) Mail-ID (47110815)
Da ich die Auftrags-Nr zur Weiterverwendung in einem Excel-Sheet benötige habe ich diese bisher manuell dort eingetragen (fehlerträchtig und nicht sehr "elegant").

Gibt es eine Möglichkeit diese Namen zu "exportieren" ? (evt. schon um die "überflüssigen" Angaben bereinigt)

Vielen Dank schon im voraus
Tschü
Eric

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

Inge
30.11.2001, 08:20
Hallo,

was meinst Du denn mit 'Namen im Format'?

Gruß
Inge

Dr-Frank-N-Furter
30.11.2001, 11:41
Hallo,

"Name im Format" war etwas unglücklich ausgedrückt.
Die Anlagen haben einen Name der immer dieses Aussehen (Format) hat:
Auftrag-Nr (12345678-4444-54321) Mail-ID (12345678)
und daraus möchte ich diese Auftragsnummer (1. Klammer) rausfiltern und nach Excel exportieren.
Filtern kann ich natürlich auch nach dem "Export" - prinzipiell würde mir eine Ausgabe von Outlook reichen die mir die ganzen Namen (der Anlagen) als Liste in einem beliebigen Format zur Verfügung stellt um diese dann in einem 2. Schritt nach Excel zu importieren.

Gruß Eric

Inge
03.12.2001, 09:09
Hallo,

melde mich jetzt erst, da ich in meiner Freizeit den Compi meide.

Hier ein Code, der den Posteingang nach Mails mit Anfang durchforstet und jeden Anhang auf den Text Auftrag-Nr überprüft.
Diese Dateinamen werden an das Feld(y) übergeben.
Habs mal für max. 1000 dimensioniert.

Anschließend wird die Datei Auftrag.txt geöffnet (oder erzeugt) und alle Auftragsnummern aus Feld(y) zeilenweise hinein geschrieben.


Hier also der Code:

Public Sub Att_Auftrag()

Set myOlApp = CreateObject("Outlook.Application")
Set nspNameSpace = GetNamespace("Mapi")
Set fldInbox = nspNameSpace.GetDefaultFolder(olFolderInbox)
AnzMail = fldInbox.Items.Count
Dim Feld(1000) As String
y = 1
Feld(y) = ""

For i = 1 To AnzMail
Set MyItem = fldInbox.Items(i)
Set myAttachments = MyItem.Attachments
AnzAttachments = myAttachments.Count

For j = 1 To AnzAttachments
Set MyAtt = myAttachments.Item(j)

Zeichen = Len(MyAtt.FileName)
If Zeichen > 21 Then

If Left(MyAtt.FileName, 10) = "Auftrag-Nr" Then
Dim Auftrag As String
Auftrag = Mid(MyAtt.FileName, 13, 19)
Feld(y) = Auftrag
y = y + 1
End If

End If

Next

Next

Open "C:\Auftrag.txt" For Output As #1
For i = 1 To y
Print #1, Feld(i) & Chr$(13)
Next i
Close #1

End Sub


Gruß
Inge