PDA

Vollständige Version anzeigen : Newsletter


themeniac
16.11.2001, 13:42
Kann ich mit Oulook einen Newsletter verschicken?

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

Günther Kramer
16.11.2001, 14:56
Hallo themeniac,

klar geht das.
Wenn du die Email-Adressen hast dann geht das in jedem Fall mit Outlook.

Wir vom Access-Paradies schicken unsere ca. 8.500 Newsletter auch über Outlook. Jedoch sammeln wir die Adressen in einer Access-Datenbank und versenden den Newsletter personifiziert mit unserem AP-Serienmail-Manager. Hier haben wir die Möglichkeit, wie bei einem Serienbrief mit Word, die Empfänger persönlich anzusprechen. Danzu mußt man natürlich mehr als nur die Email-Adresse haben.

Infos zum AP-Serienmail-Manager findest du auf unserer Homepage unter http://www.access-paradies.de oder http://www.access-paradies-shop.de

Du kannst aber auch ohne dieses Modul Newsletter über Outlook versenden. Dazu müssen die Email-Adressen als Kontakte eingetragen sein. Beim Versenden wählt man einfach alle gewünschten Adressen in das Feld BCC und ab damit.
Es gibt jedoch bei sehr vielen Webhostern Einschränkungen! So kann man bei der zuletzt beschriebene Art sehr oft nur ca. 50 oder 100 Empfänger auf einmal anschreiben. Weitere Empfänger werden wegen SPAM-Gefahr abgebrochen. Das mßt du einfach mal versuchen.

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten und die Signatur angepasst...</font>

Russi
10.11.2004, 08:18
Hallo Günther,

kurze Frage. Ich versende über Excel und Outlook, per Makro ca. 30.000 Newsletter. Adressen kommen per ODBC vom SQL. Bisher nur Text-Mails, denn bei der letzten HTML-Variante kam die HTML-Mail ziemlich "deformatiert" über Outlook Express rein, OLXP sah sie normal aus. Wie es bei anderen Mailclients aussieht bzw. aussah, kann ich leider nicht sagen.

Vorgehensweise war wie folgt. HTML über Frontpage erstellt, in Outlook-Vorlage reinkopiert und die Outlookvorlage per Makro geöffnet, personalisiert mit Ansprechpartner, etc.

Gibt es hierbei etwas besonderes zu beachten bzw. nach welchem Prinzip arbeitet das von Dir verwendete Tool?

Danke & Gruß aus Coburg

Andreas

Performer
15.04.2006, 17:48
Servus,

ich habe auch eine Frage zur Erstellung von Newslettern und bin dabei über die Suche auf diesen Post gestoßen. Nun habe ich mir mal die Emüfehlung unter dem Link access-planet angeschaut. KAnn es sein, dass man dazu programmieren können muss, weil da immer was mit Quell-Code steht. Das kann ich nämlich nicht.

Meine Frage ist, ich habe eine Kundendatenbank in Excel mit ca. 300 Kunden. Jedem Kunden habe ich seine Emailadresse zugeordnet. Nun möchte ich einfach eine Serienemail an alle Kunden schicken, die in der Tabelle gelistet sind. Bis dato habe ich das immer manuell durch reinkopieren der Emailadresse ins Outlookfenster gemacht, aber da wirste ja blöd. Nun wie gesagt bin cih Eurer Empfehlung gefolgt, aber programmieren kann ich nicht. GIbt es nicht ein fertiges Programm oder sowas?

Ach ja, noch ein paar kurze Details zu der gewünschten Serienemail: mit Signatur und Endloshintergrundbild ( am Rand ) und pdf-Anhang bzw. integriertes Bild.

Danke für Eure Tipps...

Christoph