PDA

Vollständige Version anzeigen : wird das adressbuuch in der .pst datei gesichert?


Phillip-Berlin
08.11.2001, 17:26
<script language=JavaScript>document.write(WerbungFooter());</script>oder wo bleibt das ?

gruß
phillip

Scorefun
08.11.2001, 21:55
Die Outlook-Express-Adressen werden in einer Datei mit der Endung *.wab gespeichert.

Dies befindet sich (zumindestens bei mir) im Windows-Unterverzeichnis:
\Anwendungsdaten\Microsoft\Adressbuch\*.wab

Würde mich auch mal interessieren, ob man auf den Speicherort in irgendeiner Form Einfluss nehmen kann.

Gruss Ralf

Phillip-Berlin
10.11.2001, 11:02
ja das habe ich mir gedacht .. es ist eben wie bei outlook express ..
allerdings habe ich noch nicht kapiert wie man den speicherort ändert .. naja ich sollte mal einen blick in die hilfe werfen :)

schaum
12.11.2001, 09:24
Falls du ein Backup durchführen willst, <a href="http://www.mailhilfe.de/Download/Outlook_Add_ons/outlook_add_ons.html" target="_blank">schau mal hier nach. Da gibt es Addons </a>

Phillip-Berlin
12.11.2001, 09:45
danke interessante site
gruß
phillip

Otto Reinhardt
17.11.2001, 17:17
Hi Philip,

das "persönliche Adressbuch" wird standardmäßig in C:\Windows\Profiles (im Netz)\....anwendungsdaten\Outlook\Adressbuch.pab abgelegt. Den Speicherort findest Du über Doppelklick (oder Eigenschaften) auf "Extras/Dienste/Persönliches Adressbuch". Hier kannst Du auch den Pfad anpassen.
Alternativ kannst Du den Dienst löschen, die .pab an neuen Speicherort kopieren und den Dienst sogleich unter Angabe des neuen Pfades neu erstellen.

Gruß Otto