PDA

Vollständige Version anzeigen : Kontakte per vCard verschicken - Outlook 2000


Herrmann
16.10.2001, 10:23
Ich kann im Outlook die Adressen per vCard nicht verschicken. Wo bzw. wie kann ich die Zugriffsrechte dafür einstellen?

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

Inge
16.10.2001, 12:43
Hallo Herrmann,

was meinst Du denn für Zugriffsrechte?
Beschreib doch mal Deine Konfiguration etwas genauer:
Betriebssystem?
MS Exchange?
Netzordner?
Welche Fehlermeldung bekommst Du?

Gruß
Inge

Ps: Der Befehl steht übrigens nicht im Kontextmenü des Kontaktes, sondern im Menü Aktionen.

Herrmann
16.10.2001, 12:57
Hallo Inge,

immer wenn ich einen Kontakt anklicke und ihn per vCard weiterleiten möchte, wird mir angezeigt: "Die Datei kann nicht geöffnet werden. Möglicherweise existiert die Datei nicht, oder Sie besitzen nicht die Berechtigung, die Datei zu öffnen, oder die Datei ist von einem anderen Programm geöffnet.

Gruß Herrmann

Herrmann
16.10.2001, 12:58
Hallo Inge,

immer wenn ich einen Kontakt anklicke und ihn per vCard weiterleiten möchte, wird mir angezeigt: "Die Datei kann nicht geöffnet werden. Möglicherweise existiert die Datei nicht, oder Sie besitzen nicht die Berechtigung, die Datei zu öffnen, oder die Datei ist von einem anderen Programm geöffnet.

Gruß Herrmann

Inge
16.10.2001, 14:35
Hallo Herrmann,

eine mögliche Ursache kann sein, daß die Windows-Komponente, die zum Exportieren und Weiterleiten von vCards verwendet wird, beschädigt wurde, als Du auf Microsoft Internet Explorer 5.01 aufgerüstet hast.

Das Problem ist bereits bekannt und wird in der MS Knowledge Base beschrieben.
Die Lösung kannst Du <a href="http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb%3Bde%3BD41659" target="_blanc">hier</a> nach lesen.

Gruß
Inge

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

Inge
16.10.2001, 15:10
Hallo Herrmann,

es könnte ein Problem mit der fldpub.dll sein.
Diese DLL ist auch für Netzordner zuständig und könnte beschädigt sein.
Bei der Neuinstallation wird sie nicht überschrieben, falls sie bereits vorhanden ist.
Du könntest sie vor der Neuinstallation evtl. umbenennen, um sicher zu gehen, daß Du wieder eine intakte DLL bekommst.
In der Knowledge Base von MS ist Dein Problem nicht dokumentiert, aber ein ähnliches. Schau doch mal <a href="http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb%3Bde%3BD41850" target="_blanc">hier</a> nach.

Gruß
Inge

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

Herrmann
16.10.2001, 15:27
Hallo Inge,
ich denke mal, dass der 1. Hinweis mir weiterhilft. Ich werde mal die Fehlerbehebung abarbeiten und melde mich danach nochmal.

Vielen Dank erstmal,

bis dahin, Gruß Herrmann