PDA

Vollständige Version anzeigen : Zuerst empfangen, dann senden???


Wanggoolba
13.10.2001, 10:32
Hallo zusammen,

ich benutze Outlook 2000 und habe einen E-Mail-Account bei GMX. GMX verlangt, dass man bevor die E-Mails gesendet werden können, erst e-mails abgefragt werden (wahrscheinlich, damit man sich vorher auf dem Mailserver einmal einlogt). Bei Outlook Express konnte man sagen: "alle empfangen" oder "alle senden". Gibt es bei Outlook die Möglichkeit, zu sagen, dass erst die E-Mails abgerufen werden, bevor die Mails aus dem Postausgang gesendet werden?

Danke für Eure Hilfe!

Wanggoolba

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

jinx
13.10.2001, 11:27
Moin, Wanggoolba,

das ist kein Problem von Outlook, sondern vom Mailbetreiber; dieser verlangt diese Vorgehensweise zwingend.

Solange Du nur einen Mailserver abfragst, hilft der klassische Ausweg: ein weiteres Konto mit identischen Einstellungen einrichten und z.B. aaa nennen - dieses Konto dient nur zum Abholen der Mails. Über Senden/Empfangen alle Konten werden erst Mails abgeholt, dann verschickt und - man ahnt es bereits - noch einmal abgeholt.

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>

MarioR
13.10.2001, 11:42
Hallo,

die Reihenfolge lässt sich bei Outlook (97) nicht einstellen.

Lösen lässt sich das Problem, indem der E-Mail-Dienst zweimal mit verscheidenen Namen eingetragen wird.
1. Eintrag: Empfangen GMX
2. Eintrag: Senden GMX
Bei "Übermittlung" nimmst du "Senden GMX" ganz an den Anfang, so dass zu sendende E-Mails von diesem Dienst zuerst verarbeitet werden.
Outlook arbeitet die Einträge beim Senden/Empfangen in alphabetischer Reihenfolge ab. Somit kommt zuerst "Empfangen GMX" dran. Der Dienst holt nur ab und öffnet das Postfach bei GMX. "Senden GMX" findet da nichts mehr zum Abholen, kann aber jetzt die E-Mails an das geöffnete Postfach übergeben.

Mario


@jinx
Tja, da war ich wohl zu langsam. :D

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

Wanggoolba
13.10.2001, 12:38
Hallo Jinx und MarioR,

danke für Eure Beiträge. Das ist ne richtig gute Idee, hätte man eigentlich auch selbst drauf kommen können. Funktioniert erstklassig. Das nervte mich schon eine Zeit lang. Also vielen Dank nochmal!

Wanggoolba

Phillip-Berlin
14.10.2001, 18:30
also ich find das ist ne notlösung ;)

so gehts:

einstellung bei gmx

http://www.ms-office-forum.net/daten/outlook/MSOF057787-1.jpeg


einstellung bei outlook

http://www.ms-office-forum.net/daten/outlook/MSOF057787-2.jpeg

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten und die Signatur angepasst...</font>

Krupnikovic
24.01.2004, 23:35
Hallo Phillip,

das ist ein guter Tipp, genauso hab ichs gemacht und es funktioniert. Alles andere war nicht von Erfolg gekrönt.

Gruß Lothar