PDA

Vollständige Version anzeigen : Mails nicht in gesendete Objekte gespeichert


Newmann
11.10.2001, 17:07
Hallo,

bei einem Laptop mit win2000 und Outlook 2000 wird eine Mail, die aus einem Unterordner beantwortet wird, nicht in gesendete Objekte gespeichert, sondern neu in demselben Unterordner aus dem sie gesendet wurde. Dies passiert, obwohl in den Settings "in gesendete Objekte speichern" markiert ist.
Danke
Gruß
Stephan

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

jinx
11.10.2001, 20:50
Moin, Newmann,

auf meinem "betagten" Rechner zuhause mit Win98SE und Outlook2000 finde ich die Nachricht da, wo sie hingehört (?!): unter gesendete Objekte...

Ist eine Regel eingerichtet?

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>

ralfjung
02.01.2004, 18:23
habe das gleiche Problem wie Newman:in Outlook (unter Win XP home)wird eine Mail, die aus einem Unterordner beantwortet wird, nicht in gesendete Objekte gespeichert, sondern neu in demselben Unterordner aus dem sie gesendet wurde. Dies passiert, obwohl in den Settings "in gesendete Objekte speichern" markiert ist.
Irgendeine Lösung??

jinx
02.01.2004, 19:24
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, ralfjung,

man - ist der alt, der Beitrag man (in Abwandlung eines Werbespruches) ;)

Okay, kannst Du bitte einmal unter Extras -> Optionen Tab "Einstellungen" Button "E-Mail-Optionen" Button "Erweiterte E-Mail-Optionen" nachsehen, ob dort ein Haken bei Antworten mit Originalnachricht speichern (außer im Posteingang) ist: wenn ja -->Haken weg</font>