PDA

Vollständige Version anzeigen : Intranet mit Exchange und Outlook


LL
07.09.2001, 10:49
Hallo,
wie kann man ein Intranet (Mailing über Outlook) über Exchange und Outlook aufbauen, indem einige Benutzer nur intern mailen dürfen und andere auch nach extern ??

Gruss Lars

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

andi
11.09.2001, 06:22
Hallo, Lars.
Ich habe auf der Arbeit das interne/externe Mailen über Outlook97 im Einsatz. In O97 konnte man noch über dem "Posteingang" (zentral auf dem Server angelegt) ein hausinternes Mail einrichten.

Über die Konten in Outlook muß nur noch die jeweils für den Benutzer zulässige Mail-Adresse konfiguriert werden, egal ob interne oder externe Adresse.

Gruß
andi

steppe
18.09.2001, 08:41
Jo hallo,

also entweder du richtest für die jeweiligen User ein Postoffice ein. Über dieses Office können Sie intern unter einander komunizieren. Desweiteren kannst du dann noch ein Internet Mail Dienst einrichten mit dem du dann auch extern schicken kannst. Für diese Variante brauchst du auch keinen Exchange-Server. Wenn du das ganze über Exchange machen willst ist es noch einfacher. Dort kanst du den Benutzern direkt zugriff auf die externen und internen Mail Dienste geben !

Hoffe ich konnte dir helfen

Gruss Axel.

Phillip-Berlin
18.09.2001, 12:14
nur fur eine interne mail würde ich mir auch nicht das doch recht kostenintensive exchange zulegen ..

evtl. hilft dir der folgende beitrag weiter

siehe: hamster :)
gemeinsamer kalender mit outlook (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=59737)

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten und die Signatur angepasst...</font>