PDA

Vollständige Version anzeigen : Wie archiviert man richtig?


siboern
20.08.2001, 13:48
Hallo,
ich stehe mit dem Archivieren in Outlook2000 auf dem Kriegsfuß.
Jedes Mal, wenn ich einen Teil meiner Dateien archiviere und aus dem Archiv duch importieren zurückhole, um etwas Älteres anzuschauen, finde ich alle betroffenen Dateien verdoppelt, verdreifacht und noch häufiger vor.
Wie kann ich archvieren und zurückholen bzw. aus dem Archiv anschauen, ohne daß sich die Dateien immer vermehren?
Wie kriege ich die mehrachen Kopien der Dateien aus dem Archiv wierder heraus?
Dank für Hilfe

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

Electronic
21.08.2001, 09:26
Alles kein Problem:
Unter Datei rufst du Importieren/Exportieren auf und wählst "Import aus anderen Programmen/Dateien", dann "Personal Folder File (.pst)" bzw. "Persönliche Ordnerdatei (.pst)" (je nach Version von Outlook), dann wählst du die Archivdatei - so weit warst du wohl schon. Und jetzt kommt der Knackpunkt: im unteren Teil des Fensters musst du die Option "Keine Duplikate importieren" anklicken. Im nächsten Fenster wählst du den zu importierenden Ordner aus und wählst, ob Unterordner dieses gewählten Ordners auch importiert werden sollen. Hier kannst du auch noch Filter einstellen, um die Zahl der re-importierten Objekte einzugrenzen.
Doppelte Objekte, die sich in der Mailbox befinden, löscht man, indem man sie markiert und dann die Entfernen-Taste drückt. Man kann auch mehrere Objekte gleichzeitig löschen, indem man ein zu löschendes Objekt markiert und anschließend die STRG-Taste gedrückt hält während man die übrigen zu löschenden Objekte markiert - anschließend wieder mit der Entfernen-Taste löschen.

Es gibt auch noch eine ganz andere Möglichkeit: Mit Datei/Öffnen/Persönliche Ordnerdatei kann man die Archivdatei als weiteres Postfach öffnen. Zu erreichen ist dieses Postfach dann über die Ordner-Liste (also nicht über die Outlook-Leiste). So spart man das lästige Importieren und braucht hinterher auch nichts zu löschen. Aus meiner Sicht macht der Re-Import auch gar keinen Sinn. Ich persönlich arbeite mit dem Archiv nur als geöffnete Persönliche Ordnerdatei.


------------------
Electronic

siboern
21.08.2001, 14:32
Vielem Dank an Elekronik.
Aber das ist nur die halbe Lösung. Ich stelle jetzt fest, daß in meinem "Archiv" zum Teil die Datensätze bis zu 8 mal vorhanden sind. Ich führe das auf wiederholtern imoprtueren und archivieren derselben Daten zurück, d. h, beim archvieren werd immer wieder die zu archivierenden Daten ins Archiv hineinkopiert. Kann ich das vermeiden?
Wie kann ich nun mein Archiv bereinigen, d.
.h die Mehrfachkopien der Daten entfernen? Wenn ich importiere und diese im aktuellen Ordner durch markiern und löschen entferne, habe ich sie ja noch lange nicht im Archiv entfernt.
Gibt es eine Möglichkeit, in einem aktuellen Ordner alle Dateien ab einen bestimmten Datum zu markiern und zu löschen? Oder wie kann man auf einfache Art die Markierung erweitern? "Herunterziehen" geht anscheinend nicht.
Vielen Dank für weitere Hilfe

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

siboern
21.08.2001, 14:36
Hallo,
tut mir leid, ich wollte keinen "neuen"Beitrag" erstellen, sondern eine "Antwort", bin aber offensichtlich auf die falsche Taste gekommen!
Nächstes Mal werde ich besser aufpassen.
Siegfried

Günther Kramer
21.08.2001, 14:37
Hallo siboern,

bitte antworte immer im selben Beitrag und öffne niemals einen weiteren Beitrag für das gleiche Thema!

Zusammenführung der Beiträge dank der neuen Forensoftware...

siboern
21.08.2001, 22:11
Vielem Dank an Elekronik.
Aber das ist nur die halbe Lösung. Ich stelle jetzt fest, daß in meinem "Archiv" zum Teil die Datensätze bis zu 8 mal vorhanden sind. Ich führe das auf wiederholtern imoprtueren und archivieren derselben Daten zurück, d. h, beim archvieren werd immer wieder die zu archivierenden Daten ins Archiv hineinkopiert. Kann ich das vermeiden?
Wie kann ich nun mein Archiv bereinigen, d.
.h die Mehrfachkopien der Daten entfernen? Wenn ich importiere und diese im aktuellen Ordner durch markiern und löschen entferne, habe ich sie ja noch lange nicht im Archiv entfernt.
Gibt es eine Möglichkeit, in einem aktuellen Ordner alle Dateien ab einen bestimmten Datum zu markiern und zu löschen? Oder wie kann man auf einfache Art die Markierung erweitern? "Herunterziehen" geht anscheinend nicht.
Vielen Dank für weitere Hilfe

Daniel Gyr
22.08.2001, 10:24
Hallo Siboern

Wie Du Deine Duplikate los wirst fällt mir nur eins ein:
1. Exportiere alles
2. Lösche alles im Outlook
3. Importiere das ganze wieder und zwar ohne Duplikate.

Grundsätzlich:
Wenn Du etwas archiviert hast, darfst Du später diese Sachen nicht wieder importieren!!!
Gehe nur den Weg mit "Öffnen"-"Datei" und wähle Deine Archiv.pst
Alles mit importieren kann nur schief gehen.

Gruss Dani