PDA

Vollständige Version anzeigen : Lesebestätigung in Outlook 98


SvenBrinkmann
16.08.2001, 11:58
Hallo,

ich weiss, dass es in Outlook 98 die Option gibt mir eine Empfangs- und Lesebestätigung meines Empfängers anzeigen zu lassen.

Diese Option steckt normalerweise irgenwo in den erweiteretn EMAIL-Optionen.

Ich habe diese Option aber nicht in den Eigenschaften und bin schon durch alle möglichen Menüs durch.

Wie kann ich diese Option zur Ansicht freischalten. Gibt es hier einen Patch oder mache ich was bei der Installation falsch ?

Gruss

Sven

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

Sam
16.08.2001, 12:21
Hi Sven!

Normal sieht's so aus:

Extras, Otionen, Registerkarte Einstellungen, E-mail-Optionen, Verlaufkontrolle => Optionen zur Verlaufkontrolle
Dort solltest Du dann drei Möglichkeiten zur Auswahl haben.
Funktioniert nur unter Outlook-Oberfläche, nicht aber bei geöffneter Mail!

Grüße

Sam



[Dieser Beitrag wurde von Sam am 16.08.2001 editiert.]

SvenBrinkmann
17.08.2001, 07:09
Hallo Sam,

das diese Optionen in der Verlaufskontrolle stehen, war mir auch klar.
Ich hab die Verlaufskontrolle an der Stelle nur nicht!?!?

Und jetzt?????

Sam
20.08.2001, 11:30
Hallo Sven!

Sorry, aber das ging aus Deinem ersten Beitrag nicht eindeutig hervor ["Diese Option steckt normalerweise irgenwo in den erweiteretn EMAIL-Optionen"]! ;-)
Nun denn:
Diese Option ist nach meinem Ermessen Standard und kein Plug-In o.ä. und darüber hinaus unabhängig verfügbar, ob Dein Outllok über Exchange-Server oder Internetverbindung läuft. Aus diesem Grunde müßte sie über eine .dll aktiviet werden, die bei der Installation von Outlook normalerweise mit installiert wird. Scheinbar hat das bei Dir aus irgendeinem Grunde nicht funktioniert. Oder aber Du hast nach der Outlook-Installation irgendeine andere Software installiert, die diesen Treiber überschrieben oder unbrauchbar gemacht hat. Anders kann ich mir das nicht erklären.
Ich würde es einmal mit einer Neuinstallation von Outlook versuchen.

Gruß
Sam