PDA

Vollständige Version anzeigen : Weiterleit-Regel geht nicht


Joachim Hofmann
03.07.2001, 09:44
Hallo,

Ich möchte bestimmte ankommende Nachrichten (eine Mailingliste) an eine andere <Weiterleit-Email-Adresse> weiterleiten.
Zum Test, ob das Kriterium überhaupt greift, schiebe ich die Mails erstmal noch in einen Unterordner. Das geht, nur:
Problem: Mails werden *nicht* weitergeleitet. Keine Ahnung oder Hinweis warum.
Was kann das sein?

Die Regel:
>Nach Erhalt einer Nachricht,
>mit <Mailing-List-Email-Adresse> in der Nachrichtenkopfzeile
>diese an <Weiterleit-Email-Adresse> weiterleiten
>und diese in den Ordner <Ordnername> verschieben.

Danke

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>

skorpions77
06.07.2001, 12:39
Hast Du die Regel auch aktiviert?

------------------
Auch von jedem noch so dummen Spruch kann man was lernen wenn man zuhören kann

Joachim Hofmann
06.07.2001, 15:30
Jau

Pepi
06.07.2001, 19:45
Hi,
welche Version nutzt du? Ich hab's mit OL2000 soeben getestet - geht anstandslos. Verschiebt die Nachricht in einen Unterordner und leitet auch zusätzlich ganz brav an eine weitere Adresse weiter.
Hmmm...
Gruß, Matthias

Joachim Hofmann
26.07.2001, 17:36
hm, scheint ein Fehler von dem AOL zu sein, and den ich es schicke. Dort habe ich mit "Kindersicherung" die erlaubten Adressen begrenzt, meiner (die Outlook-Quelle) ist aber drin. Geht aber nur , wenn Kindersicherung komplett entfernt.

Achim