PDA

Vollständige Version anzeigen : Outlook97: ankommende Mail automatisch drucken


Josef L.
28.05.2001, 14:43
Hallo!
Hat jemand eine Idee, wie man eine ankommende Mail (einschl. Anlage) automatisch ausdrucken kann??
Der Posteingangs-Assistent gibt eine entsprechende Aktion nicht her.
Habe allerdings irgendwann und irgendwo mal gelesen, daß es da eine Möglichkeit geben soll.
Vielen Dank schon mal für Eure Hinweise.

Josef

Geist
29.05.2001, 14:51
Wie gut kennst du dich mit VB-Script aus ?!

JosefL
30.05.2001, 06:37
Mit VB-Skript kenne ich mich leider nicht aus.
Gibt es vielleich irgendwo ein fertiges Skript oder Plugin oder so??

Josef

annios
18.06.2001, 13:15
Hi Josef L.

rein mit Outlock97 geht es leider nicht. Das Drucken von ankommenden Nachrichten geht erst ab Outlock2000 mit dem Regelassistent.

Sorry daß es rein mit Outlock97 nicht geht.

Cya Daniel

Gerrit
18.06.2001, 23:42
Hi Josef L.

rein mit Outlock97 geht es leider nicht. Das Drucken von ankommenden Nachrichten geht erst ab Outlock2000 mit dem Regelassistent.

Sorry daß es rein mit Outlock97 nicht geht.

Cya Daniel

Hallo Daniel,

könntest Du mir verraten, wo ich das einstellen kann, das Outlook 2000 die Mails automatisch druckt, wenn eine neue ankommt.
Habe es überhaupt nicht gefunden.

Gruß
Gerrit

gerrit@dockland-club.de

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag das Zitat für dieses Forum angepasst.<font>

jinx
19.06.2001, 00:07
Moin, Gerrit,

ich heiß zwar nicht Daniel, aber...

Unter Extras - Regel-Assistent aufrufen
Neu anklicken
Nach Erhalt der Nachricht ist vorausgewählt -> weiter
dann z.B. die ausschließlich an mich gesendet wurde anklicken -> weiter
diese drucken -> wahrscheinlich kommt dann die freundliche Hilfe und weist darauf hin... aber das siehst Du dann ja.

cu
jinx

JosefL
19.06.2001, 11:42
Hallo Daniel

Leider steht mir Outlook 2000 nicht zur Verfügung. Aber trotzdem: Vielen Dank für Deinen Hinweis.

JosefL