PDA

Vollständige Version anzeigen : Termin über Outlook versenden


Pfuscher
15.03.2001, 11:02
Habe folgendes Problem:
Ein User hat Outlook 98 für Unternehmen / Arbeitsgruppe installiert und ein POP3 Postfach, kann aber keine Termine versenden (der Empfänger erhält zwar eine Mail, allerdings nicht die Zusage / Absage Buttons).
Wäre über hilfreiche Tips sehr erfreut :-)

Der Pfuscher

Electronic
20.03.2001, 19:23
Ich glaube nicht, dass du da überhaupt eine Chance hast, denn sobald Mails nach draußen gehen, reduzieren sich die Inhalte auf das Nötigste. Denn selbst wenn du ein Standard-Formular benutzt, ist es ja (für das Programm) nicht sicher, ob das Gegenüber das gleiche Programm nutzt. Die Schaltflächen sind für gewöhnlich das erste was "wegfliegt", dicht gefolgt von den Textformatierungen (je nach Exchange-Server-Einstellungen).
Der User erhält eine Mail, weil eine Mail immer der kleinste gemeinsame Nenner ist und dafür keine Formulare benötigt werden.
Innerhalb eines Unternehmens ist das Problem dagegen nicht vorhanden, selbst wenn es sich um eine Firma mit mehreren Standorten handelt, da dort meistens über eine geschlossene Exchange-Server-Architektur kommuniziert wird. Hier werden die Formulare, vereinfacht ausgedrückt, einfach für alle Anwender freigegeben.