PDA

Vollständige Version anzeigen : Fehler - dopppelter Ausdruck


MarioR
03.08.2001, 08:49
Hallo Gemeinde,

ich hab ein Problem mit dem Ausdruck eines Berichts unter Acc97.
Und zwar bricht der Ausdruck irgendwo mittendrin ab. Danach fängt er wieder bei Seite 1 an, druckt dann aber bis zum Ende alles ordentlich aus. Das Problem tritt allerdings nur sporadisch auf. Wenn ich mir den Bericht dann mal anschaue, ist an der Stelle auch kein Fehler zu finden und der Ausdruck funktioniert auch. Der Druck erfolgt auf einem Netzwerkdrucker.

Hat jemand schon mal so einen Fall gehabt? Ist das überhaupt ein Problem von Access (ich könnte mir vorstellen, dass es am Netzwerk liegt)?

Danke für Eure Tipps

se7en
03.08.2001, 09:05
Ich kenn das Problem, allerdings nur bei Server-Clients. Das liegt dann daran das der Druckpuffer zu klein ist. Wenn angenommen zwei gleichzeitig was ausdrucken wollen überläuft der Puffer und der Drucker macht eben nur soviel wie da drin ist - in dem fall deine halbe seite. Könnte mir aber auch vorstellen dass das bei Winnt auch so ist. Überprüf das doch einfach mal.

MarioR
03.08.2001, 11:27
Hallo,

nein er bricht ja nicht mitten auf der Seite ab! Es werden z.B. 50 von 300 Seiten gedruckt. Danach fängt der Druck wieder bei Seite 1 an und druckt alle 300 Seiten. :confused: Dann ruft die Kollegin mich an, ich schaue vorbei und kann den Fehler nicht mehr nachvollziehen. Bei mir läufts problemlos.

Auf den Server/Clients läuft WinNT. Da hab ich aber keinen Zugriff drauf. Mit den Administratoren brauch ich nicht reden, ihr System ist heilig und sie selbst sind unfehlbar. :o

Möglicherweise gibt es bei Access einen bekannten Bug oder ein Patch, z.B. weil Druckerrückmeldungen falsch ausgewertet werden. Ich möchte eigentlich Access als Fehlerquelle (so gut es geht) ausschliessen.