PDA

Vollständige Version anzeigen : Pfad eines Ordners


Judith
04.02.2001, 19:17
Hallo

Ich habe ein Problem wenn ich die Db öffne und zwischen den Formulare navigiere, sagt Access mir nach einiger Zeit es ist nicht genügend arbeitsspeicher vorhanden. Ich habe aber 128 Ram und glaube dass das nicht das Problem ist. Ich glaube es liegt daran dass ich die Bilder die als Hintergrund dienen in Access direkt gespeichert habe. Dadurch hat die DB auch eine beachtliche größe.

Kann mir jemand sagen wie ich das anders lösen kann.

SoftNet
06.02.2001, 12:36
Hallo Judith,

hallo, schau DIr mal folgenden MS-Artikel an, evtl. hilft Dir der weiter.
http://www.microsoft.com/IntlKB/Germany/Support/kb/D28/D28039.HTM?LN=DE&SD=SO&FR=0

Der Artikel ist für Acc2, funktioniert aber unter 97 und 2000 genauso wenn man den Befehl der einen Fehler bringt auskommentiert.

Gruss, Tommy. http://www.access-home.de

Judith
06.02.2001, 16:42
Danke.

Ich hab das Problem schon gelöst. Es geht einfacher als bei Microsoft beschrieben. ;-)