PDA

Vollständige Version anzeigen : Feld mit Datentyp AutoWert per SQL - Wie?


praesi
04.02.2001, 16:41
Wie erstelle ich ein Tabellenfeld mit SQL, daß den Datentyp AutoWert haben soll???

CREATE TABLE bla (ID "Was muß hier hin um den Datentyp AutoWert zu erhalten")???

praesi

Rudl
04.02.2001, 19:39
Create Table test (nummer long, bezeichnung string, primary key (nummer));
Erstellt Tbl test mit zwei Spalten.
Gruss

praesi
04.02.2001, 21:40
Servus...

So weit war ich auch schon, mich würde interessieren, wie man den Datentyp direkt ansprechen kann, so muß ich die Werte doch selber eintragen...
Geht das?

praesi

Rudl
05.02.2001, 10:13
Hallo,
Create...(nummer counter, Primary Key (nummer))
Datentyp Counter gibts allerdings nur in Access. Bei Sql-Datenbank funzt das glaub ich über einen Trigger und einen Generator.
Bei MS-Sql in etwa so. nummer intentity(x,y) wobei x der Startwert ist und y das Inkrement. Mehr hab ich leider auch nicht drauf.
Gruss
Rudl

Manuela Kulpa
05.02.2001, 10:35
Hallo praesi!

Anbei eine Übersicht der allgemein gültigen SQL-Statements:

<font face="Courier New" size="2">CREATE TABLE tblCreateTable
(AutoWert AUTOINCREMENT CONSTRAINT PK_tblCreateTable PRIMARY KEY,
TextWert TEXT(30),
IntegerWert SMALLINT,
MemoWert MEMO,
ByteWert BYTE,
LongWert LONG,
DoubleWert DOUBLE,
CurrencyWert CURRENCY,
YesNoWert LOGICAL,
DateWert DATETIME,
ObjektWert OLEOBJECT)</font>

LLAP

praesi
06.02.2001, 14:17
Krassus...

Des läuft...und wie...

Donkschei...

praesi