PDA

Vollständige Version anzeigen : Ist eine Tabelle vorhanden oder nicht?


Jeko
29.01.2001, 15:45
Hallo,
ich habe hier eine Anwendung, in der zur Laufzeit Tabellen erstellt werden. Diese Tabellen werden beim beenden der Anwendung mit DELETE gelöscht, weil sie nicht mehr benötigt werden. Nun kommt es vor, das nicht immer alle Tabellen, erstellt werden.
Gibt es in Access 97 eine Möglichkeit, festzustellen, ob die einzelne Tabelle vorhanden ist oder nicht? Ich denke an If exist oder ähnlich?
Gibt es bestimmt, habe ich bestimmt nur übersehen.
Danke für Eure Hilfe

Günther Kramer
29.01.2001, 15:59
Hallo Jens,

schau mal hier nach: http://www.donkarl.com/FAQ/FAQTAbfragen.htm#3.4

Jeko
30.01.2001, 09:23
Hallo Günther,
herzlichen Dank für den Tipp. Es funzt richtig gut.
Ich habe mir erlaubt noch eine kleine Änderung vorzunehmen. Hier ist sie:

Public Function TableOK(tab_name As String) As Boolean

Dim db As DAO.Database
Dim tdf As DAO.TableDef

Set db = CurrentDb()

For Each tdf In db.TableDefs
If tdf.Name = tab_name Then
DoCmd.SetWarnings False
'ACHTUNG: ZEILE GEHÖRT ZUSAMMEN
DoCmd.RunSQL "Drop Table " &
Tab_name & " ", 0
DoCmd.SetWarnings True
db.Close
Exit For
End If
Next
End Function

Damit gibt es keine Schwierigkeiten.
Bis bald