PDA

Vollständige Version anzeigen : Access automatisch nach 5 Minuten beenden


OlliU
26.01.2001, 12:14
Hallo, zusammen!

Wir arbeiten demnaechst mit 4 Personen auf einer Access-Datenbank im Netz.
Die Prog-Datei liegt lokal, die Daten auf dem Server.
Da häufig vergessen wird, Access nach der Nutzung auch zu beenden, suche ich nach einem Weg, die Anwendung nach 5 Minuten nix tun automatisch zu beenden.
Mir schwebt in etwa so ein Code vor:
- Wenn gearbeitetwird - Zähler auf 0
- Zähler zählt langsam hoch,
- wenn Zeitlimit erreicht -
- Beende Anwendung...

Vielen Dank schon mal für die Hilfe!

OlliU

Johann Pumhösl
28.01.2001, 21:02
Hallo OlliU,

eine Möglichkeit wäre beim Starten der Anwendung ein Form aufzurufen, das ständig
geöffnet ist, aber mit der Eigenschaft .Hide
versteckt wird und einen Zeitgeberintervall (zB 60 sec) in diesem Form einzustellen.

Dann deklarierst du eine Variable in einem Modul zb g_lTimer As long die du dann auf
5 initialisierst.

Dann könntest du beispielsweise in jedem
Form bei den Ereignissen
OnKeyUp + OnMouseUp den Wert für g_lTimer auf 5 setzen, damit nach einem dieser Ereignisse wieder 5 min verstreichen bis die Anwendung geschlossen wird.

In der Ereignisprozedur OnTimer des versteckten Forms dekrementierst du g_lTimer solange, bis g_lTimer = 0 ist, dann schließt du die Anwendung.

OlliU
29.01.2001, 10:42
Hi, Johann!

Vielen Dank erst mal für den Tip.
Die Ereignisprozedur an Mouseup oder -down zu hängen werde ich mal probieren.

Viele Gruesse

Olli U