PDA

Vollständige Version anzeigen : VBA-Abfrage ohne SQL


MICHIF
25.01.2001, 14:05
Kann mir irgendwer helfen ?
Ich möchte in VBA eine Abfrage erstellen und mir am Bildschirm anzeigen lassen.
Tabelle :"tab1"
Felder: "Name" und "Funktion"
Gibt es eine Möglichkeit dafür ohne eine Variable mit dem entsprechenden SQL-Befehl zu erstellen ??
Vielen Dank Michael

Günther Kramer
25.01.2001, 22:27
Hallo Michael,

das Einfachste ist, du erstellst eine Abfrage und kopierst den SQL-Code aus der Abfrage in ein Modul.

mit dem Befehl DoCmd.RunSQL "Select name, funktion form tab1;" kannst du dir das Ergebnis in einem Listenfeld anzeigen lassen.