PDA

Vollständige Version anzeigen : #Name? nach DefaultValue


Viking
24.01.2001, 14:08
Um ein automatische Übernahme des vorherigen Datensatzes (Feldes) bei einem Formular zu benutzen, verwende ich den Befehl:

Feld.DefaultValue = "" & Feld & ""

Dabei wird zwar im Standardwert der richtige Eintrag angezeigt, aber im Formular #Name? im Eingabefeld ausgegeben.

Wer kann mir sagen, wie man diesen Fehler behebt.

JoeUnderdog
24.01.2001, 14:10
Defaultvalue ist nicht gleich dem value des Steuerelements. #Name verweist auf einen fehlerhaften Verweis im Steuerlementinhalt.

Rolli
24.01.2001, 16:19
Schaul bitte auf Seite 2 (Thema von Sobsy), da hab ich`s aufgeschrieben.

Gruß

Rolli

js
24.01.2001, 16:39
hi Viking,

probier mal so

Feld.DefaultValue = "'" & Feld & "'"

mfg

js

Karl Donaubauer
24.01.2001, 22:03
Es fehlt die Angabe, welchen Datentyp das Feld hat. Leere Anführungszeichen sind jedenfalls für den Hugo. Die versch. Varianten gibt's als
FAQ 4.22 Standardwert aus vorherigem Datensatz
auf u.a. Webseite

Servus
Karl
*********
Access-FAQ: www.donkarl.com (http://www.donkarl.com)