PDA

Vollständige Version anzeigen : Datenquellen und Tabellen global verbinden


Carsten
24.01.2001, 10:17
Hallo an alle,
Kann ich über ein Modul Global eine Verbindung zu einer anderen DB, vielleicht per ADO herstellen?
Wie müßte das Modul aussehen, Wie deklariere ich Konstanten die alle Module nutzen können?
bis jetzt hab ich immer eine Funktion Konstanten aufgerufen aber muß ich das in jeder Prozedur oder kann ich pauschal bei Start der DB einer Variablen/Konstanten x einen Wert zuordnen, den jede Prozedur ohne weiteren Aufruf nutzen kann?
Kann ich Pauschal bei Start der DB eine andere mit öffnen um sie in allen Modulen als Datenquelle zu verwenden?

Manuela Kulpa
24.01.2001, 20:51
Hallo Carsten!

So viele Fragen, die eigentlich nicht einfach erklärt werden können! Wenn du magst und Interesse hast, werde ich dir am Wochenende eine kleine DB (vorausgesetzt du hast A2K) stricken, die deine Fragen beantworten wird!

Melde dich bei Interesse!

LLAP

Carsten
25.01.2001, 07:44
Hallo Manuel,
Wäre echt super.
Ich lerne grade VBA aber die haben immer nur einzelne Prozeduren.
Ich möchte eigentlich nur Konstanten wie z.B. MWSt einmal definieren um sie in Berechnungen nur noch aufrufen zu müssen.
Außerdem stelle ich über eine DNS-Definition in der ODBC Schnittstelle eine Verbindung zu einer anderen DB her.
Wenn es möglich ist möchte ich diese DB bei Start einmal Öffnen und am Ende schließen.
Ich dank Dir schonmal für Deine Mühe.