PDA

Vollständige Version anzeigen : UForm über U-UForm synchronisieren


MSchmidgall
23.01.2001, 18:43
Hallo,
gibt es in A97 die Möglichkeit durch anklicken von einem bestimmten DS im Unter-Unterformular, zu dem entsprechenden DS im Unterformular zu springen.

Ich möchte durch auswahl des DS eben jenen bearbeiten können, denn das navigieren mit der Navigationsschaltfäche ist bei den entsprechenden Datemengen nicht vorstellbar.
Die Datenbearbeitung im UForm ist aus Ansichts-technischer Seite nicht realisierbar.

würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen kann.

MarkusR
24.01.2001, 08:25
Schreibe im UForm eine Funktion

Public function findRecord(PK as long) as boolean

me.recordsetclone.findfirst "Primärschlüssel=" & cstr(pk)
if me.recordsetclone.nomatch then
findRecord=false
else
me.bookmark=me.recordsetclone.bookmark
findRecord=true
end if
end function


im U-UForm kannst du das dann aufrufen mit

if not me.parent.findRecord(me.Primärschlüssel.value) then
msgBox "Datensatz nicht gefunden!",vbinformation
end if


wichtig ist dass die Function als PUBLIC deklariert ist.

es gibt aber auch noch elegantere Möglichkeiten zu Navigieren (Listenfelder, Comboboxen,...)

Ich hab meinen Kaffee noch nicht ausgetrunken, es kann sich der eine oder andere Fehler eingeschlichen haben http://www.microsyskramer.de/ubb/smile.gif

Viel Glück

Markus

MSchmidgall
24.01.2001, 16:09
Hallo,
voresrst schon mal Danke, und nun noch kurze Fragen zu obigm Beitrag:
- Wo schreibe ich die jeweiligen Funktionen hin?
- Was heißt als PUBLIC deklariert?
- In der Zeile "me.recordsetclone.findfirst "Primärschlüssel=" & cstr(pk)" muß ich ja Primärschlüssel mit dem Namen des Feldes in dem der Primärschlüssel angezeigt wird eintragen, und was ist denn "cstr(pk)"?

MarkusR
24.01.2001, 16:20
Ach so, ich bin davon ausgegangen, dass du Programmierst.

Also die Funktion "findRecord" sollte sich im Modul des Formulars UForm befinden.
Der gezeigte Aufruf sollte im U-UForm sein.

Als "Public" deklariert bedeutet, dass von anderen Modulen darauf zugegriffen werden kann (im gegensatz zu "Private")

me.recordsetclone.findfirst "Primärschlüssel=" & cstr(pk)"

"Primärschlüssel" steht stellvertretend für den Namen des Primärschlüssels. cstr(pk) steht für den Wert des Primärschlüssels z.B. ein Feld im U-UForm (z.B. me.primärschlüssel.value)

leider hab ich's grad eilig, falls noch klarheiten äh unklarheiten da sind, schreib einfach nochmal.

aber wie gesagt, zur Navigation gibts auch elegantere Methoden (s.O.)

Schönen Abend

Markus