PDA

Vollständige Version anzeigen : Kennwort für zu öffnende DB


Carsten
23.01.2001, 10:40
Hallihallo,
Ich muß per VBA auf eine mit Kennwort geschützte Datenbank zugreifen.
Ist die db nicht geschützt, kann ich mit OpenDatabase prima an die Daten kommen.
Wie kann ich ein Kennwort übergeben?
Es müßte wahrscheinlich mit der OpenDatabase Methode übergeben werden.

Olaf Meuther
23.01.2001, 11:28
das kommt darauf an, ob es sich lediglich um ein Datenbankpasswort handelt, dann
Set DB= DBENgine.Opendatabase(Dateiname,,"pwd=Passwort").
Ansonsten muß der workspace aufgrund einer *.mdw Datei errichtet werden.
DBEngine.SystemDB = "MDW-Datei"
Gruß
Olaf

Carsten
23.01.2001, 11:45
Bekomme immernoch den Laufzeitfehler 3031
Kein Zulässiges Passwort.
Die db von der aus der Zugriff erfolgt ist nicht gesperrt und die zu öffnende ist mit Datenbankkennwort geschützt.

Olaf Meuther
23.01.2001, 12:36
So hat es jetzt bei mir geklappt.

Set DB = DBEngine.OpenDatabase(Dateiname, False, False, ";pwd=Passwort")
Gruß Olaf

Carsten
24.01.2001, 09:59
Hallo Olaf,
Ich bekomme die Fehlermeldung ODBC-Verbindung zu ... Fehlgeschlagen.
Kann ich als Passwort eigentlich auch ne Variable verwenden?? Der Inhalt dieser Variablen ist Richtig.
Selbst wenn ich direkt das Passwort verwende, mit oder ohne Hochkomma bekomme ich diesen Fehler.

Carsten
24.01.2001, 10:30
Es läuft.
Wenn ich jetzt noch das Passwort in einer Variablen unterbringen kann, bin ich zufrieden.
Werd nochmal ein bischen basteln.
Dank Dir auf jeden Fall für Deine Hilfe
Carsten