PDA

Vollständige Version anzeigen : beispiel mit ADO


ernie
04.01.2001, 11:33
Hallo alle zusammen,

kann mir jemand eine kleine datenbank mailen in der ich mal ein paar einfache ADO beispiele zu sehen bekommen.

Es wäre echt supernett, da ich meine ganze datenbank umstruckturieren möchte und dabei meine abfragen lieber mit VBA programmieren möchte.

teasoft@hotmail.com

grüße

ernie

Günther Kramer
05.01.2001, 08:00
Hallo Ernie,

ich schicke Dir eine Beispiel-Datei zu.
(>2.5 MB)

Günther Kramer
05.01.2001, 08:05
Hallo Ernie,

scheinbar hast Du das Mail von mir nicht erhalten, da ich eine Fehlermeldung bekam.
Gib mir bitte Bescheid, ob das Mail nun angekommen ist oder nicht.

hanez
11.01.2001, 14:47
hallo günther,

ernie = hanez

hatte doch tatsächlich vergessen, welchen usernamen ich hatte.... :(

leider habe ich in der letzten woche keine zeit gehabt. ich habe deine mail allerdings nicht erhalten. könnte an hotmail liegen.

hier die von meinem pop3 konto:
findeisen@syltmail.com

wäre echt nett wenn du es nochmal versuchen würdest...

gruß

hanez

Günther Kramer
11.01.2001, 15:02
Hallo,

Mail ist an dich unterwegs.

hanez
11.01.2001, 15:10
vielen vielen dank!!! :) :) :)

das forum hier hat mir schon so einiges mal geholfen!!!!

thomas
15.01.2001, 13:31
Hallo!

@Günther: Kleine Frage am Rande: Könnte ich die ADO-Beispieldatei wohl auch per Mail bekommen?

Mir stehen einige Hilfefunktionen momentan nicht zur Verfügung (siehe Beitrag...) und um trotzdem weiterzukommen wären einige Beispiele nicht schlecht.

Es wäre nett, wenn Du die Beispiele an tfrank@igepa-its.de mailen könntest.

Schönen Dank und bisdenndann
Thomas

Günther Kramer
15.01.2001, 13:40
Mail ist gerade an dich unterwegs

thomas
16.01.2001, 08:25
Hallo Günther!

Die Datei ist angekommen - schönen Dank!

Thomas

Stevens1
16.01.2001, 15:28
Hallo,

kann man diese Datenbank auch bekommen, oder ist die geheim. Ich würde mich auf für die Datenbankprogrammierung mit ADO interesieren.

Dank
Daniel

Günther Kramer
16.01.2001, 15:40
Hallo Daniel,

wenn Du mir deine Email-Adresse mitteilst, dann schicke ich dir ein Mail.

Andrew
16.01.2001, 21:05
Hallo Günther
Was heißt eigentlich ADO?

Karl-Heinz
17.01.2001, 05:29
Hallo Günther,
auch wenns langsam nervt , ich hät wenns möglich auch die Musterdatenbank. Bin absoluter neuling und versuche gerade access und VBA zu verstehen zu lernen. Da hilft meistens praktische Anleitungen.
Im Vorraus schon mal vielen Dank.
e-mail:KJ@SIServe.de

Karl-Heinz

hanez
17.01.2001, 07:19
hallo andrew,

ADO = ActiveX Data Objects

Hinweis: Günther hat mir keine mdb gemailt, sondern eine kurze einführung als text.

ich bin damit gut zurecht gekommen.

gruß


hanez

Günther Kramer
17.01.2001, 08:05
Keine Angst,

mich nervt in diesem Forum keiner. Dafür ist es ja da. Ich wäre genervt, wenn mir jeder eine Mail zusenden würde.
Appros Mail, die Datei ist an dich unterwegs.

Zum Thema VBA-Erlernen kann ich dir eine Online-Dokumentation empfehlen. Diese Adresse und weitere findest Du auf unserer Homepage http://www.access-paradies.de -> Links.

Andrew
17.01.2001, 10:19
hi günther
kannst du mir die Datei auch zumailen?
wäre echt super!!!!!!
meine e-mail adresse:
andrewson@vr-web.de

Günther Kramer
17.01.2001, 10:49
Hallo Andrew,

das Mail an dich ist bereits unterwegs.

ransaier
17.01.2001, 17:55
Hallo Günther,

auch ich bin ganz wild auf viele nützliche Info's, die aber nicht immer ganz einfach hier im Forum zu finden sind.

Hab' schon viele super Info's hier gefunden.

Ich würde mich über die Beispiel-Datenbank per Mail riesig freuen.

ransaier@gmx.net

Danke und Gruß

Bernd Koch
17.01.2001, 19:23
Hallo Günther,

... bei diesem Rieseninteresse ... wäre es nicht ´ne Idee, den Text bei dir in den Download-Bereich zu stellen?

Bernd

Bernhard_Einhaus
18.01.2001, 01:37
Hallo Günter,

wenn es dir nichts ausmacht hätte ich auch gerne die Musterdatenbank

Vielen Dank

Bernhard-Einhaus@t-online.de

Günther Kramer
18.01.2001, 08:25
Hallo ransaier,
hallo Bernhard_Einhaus,

die Datei ist an Euch unterwegs. :)

Hallo Bernd Koch,

danke für den Hinweis. Da die Datei jedoch nicht von uns ist, können wir diese nicht so einfach auf unsere Homepage legen, da es sonst vielleicht Probleme mit dem Copyright gibt.

THORstenB
18.01.2001, 08:43
Hi Günther,
scheint ja eine Lawine zu sein, die Du mit Deiner BeispielDB losgetreten hast!!! Mich würde diese ebenfalls interessieren. Wäre nett wenn Du sie an webmaster@thorstenburkel.de schicken würdest !
Thnx

Günther Kramer
19.01.2001, 08:20
Hallo THORstenB,

und wieder habe ich soeben ein Mail versandt. :)

schlarb
20.01.2001, 09:28
Hallo Günther,
wäre nett deine Beispiel DB zuerhalten.
Gruß Michael
MichaelSchlarb@aol.com

Alido
21.01.2001, 15:48
Hi Leute,

dieses ADO-Beispiel scheint doch recht interessant zu sein. Ich möchte mich in die Reihe der Interessenten anschließen.

Für eine Zusendung wäre ich recht dankbar.

Schöne Grüsse Alido (infosit-ct.com)

Günther Kramer
22.01.2001, 08:57
Hallo schlarb,
hallo Alido,

das Mail an Euch ist unterwegs.

js
22.01.2001, 15:23
Hallo Günther
kannst du mir die Datei auch zumailen?

meine adresse:
es@logas.de
gruß

js

Günther Kramer
22.01.2001, 15:47
Hallo js,

das Mail ist unterwegs.

An Alle, die die Datei auch haben wollen, schreibt mir bitte ein Mail an folgende Adresse:
microsyskramer@compuserve.com

Günther Kramer
26.03.2001, 08:55
Hier gibt es auch noch Infos:
http://msdn.microsoft.com/library/techart/daotoado.htm
http://msdn.microsoft.com/library/psdk/dasdk/migr4yun.htm
http://support.microsoft.com/support/kb/articles/Q225/0/48.ASP
http://msdn.microsoft.com/library/officedev/odeopg/deovrchoosingadoordaoforworkingwithaccessdatabases.htm