PDA

Vollständige Version anzeigen : Neuerungen der Forensoftware


Günther Kramer
29.12.2002, 09:12
Seit dem 01.01.2003 haben wir die Forensoftware und den Webserver gewechselt. Der neue Server ist schneller und hat mehr Arbeitsspeicher. Es sollte nun nicht mehr zu Performanceproblemen kommen, wenn das Forum wieder von zahlreichen Teilnehmern und Gästen besucht wird.

Die Forensoftware hat viele neue Funktionen und wird Ihnen bestimmt gefallen. Nachfolgend möchten wir die Funktionen und Änderungen im Einzelnen vorstellen.

Das Wichtigste vorweg, registrierte Teilnehmer bekommen keine Pop-up- und Pop-under-Werbung mehr angezeigt. Als Gast erscheint zudem im Portal, in der Forenübersicht, der Beitragsübersicht und der Beitragsansicht ein Full-Size-Werbebanner, den registrierte Teilnehmer nicht sehen.

Das Layout des Forum wurde von Manuela Kulpa (MS-Office-Forum Team-Mitglied) erstellt, von ihr wurden auch die neuen Beitragssymbole kreiert. Manuela hat eine eigene Webseite (http://www.kulpa-online.de) auf der man viele gute Tipps und Tools rund um Access und Visual Basic findet.


Die Suche, vor Allem in einzelnen Foren, ist übersichtlicher und strukturierter
(suchen können nur registrierte Teilnehmer)
Dateien können an Beiträge angehängt werden
(Dateien können nur registrierten Teilnehmern angehängt werden; Dateien können auch von Gästen herunter geladen werden)
Umfragen können erstellt werden
(Umfragen können nur von registrierten Teilnehmern erstellt werden; An den Umfragen können auch Gäste teilnehmen und abstimmen)
Beiträge können bewertet werden
Alle Dialoge sind nun in der Du-Form – es gab bereits eine Umfrage im Forum, bei der sich alle teilnehmenden Befragten für diese Anrede entschieden haben – Wir hoffen, Sie/Du haben/hast dafür Verständnis. Im Web und vor Allem in einer Community ist man einfach „per Du“.
Verschobene Beiträge sind nun als solche gekennzeichnet – Der Link in der Beitragsübersicht führt immer direkt zum aktuellen Beitrag
Ein Zähler zeigt an, wie oft ein Beitrag bereits gelesen wurde
Die Bereiche Microsoft Access und Visual Basic wurden nun detaillierter untergliedert.
Im Bereich Microsoft Access gibt es ein Code Archiv, in dem Beispieldatenbanken, Tools und gute Beispiele zu finden sind.
Ebenfalls im Bereich Microsoft Access gibt es nun einen FAQ-Bereich, in dem die häufig gestellten Fragen und die Antworten dazu zu finden sind.
Jeder registrierte Teilnehmer kann ein persönliches Benutzerbild (Avatar) einstellen. Dieses kann er aus dem von uns zur Verfügung gestellten Fundus auswählen oder ein eigenes auf unseren Server stellen.
Es gibt neue Smilies
Beim Erstellen von Beiträgen kann man mit Hilfe des vB-Codes die Schriftart, Schriftgröße und die Schriftfarbe auswählen.
Es gibt eine komfortable und/oder eine schnelle Art, den vB-Code auszuwählen und einzufügen.
Stefan Kulpa (MS-Office-Forum Team-Mitglied) hat für die neue Forensoftware den CodeConverter (http://www.ms-office-forum.net/forum/codeconverter.php) angepasst und ergänzt.
Registrierte Teilnehmer sehen in der Beitragsübersicht an den Symbolen, ob ein Beitrag bereits gelesen wurde. Spezielle Symbole (images/dot_folder.gif) zeigen an, dass dieses Thema von dir erstellt wurde bzw. dass du darauf geantwortet hast.
Ein Symbol (images/paperclip.gif) zeigt an, dass dem Thema eine Datei angehängt wurde. Grafikdateien werden innerhalb des Beitrages direkt angezeigt.
Ist in der Beitragsübersicht ein Pfeil (images/firstnew.gif) zu sehen, gelangt man durch einen Klick auf den selben direkt zum ersten ungelesenen Beitrag innerhalb des Themas.
Es gibt wieder eine Leseecke, die direkt ins Forum integriert ist. Hier stellen wir gute Bücher vor, die von allen registrierten Teilnehmern und Gästen bewertet werden können. Zu den vorgestellten Büchern kann Jeder eine Meinung abgeben und einen Beitrag dazu erfassen. Beiträge aus der Leseecke werden auch in der Forensuche mit einbezogen.
Registrierte Teilnehmer konnten sich per Mail informieren lassen, wenn eine neue Antwort auf das von ihnen erstellte Thema geschrieben wurde. Antwortende Teilnehmer konnten sich bisher nicht informieren lassen. Jetzt können alle registrierten Teilnehmer sich per Mail benachrichtigen lassen. Egal ob du das Thema erstellt hast, ob du darauf geantwortet hast. Selbst die Teilnehmer, die keinen Beitrag zu diesem Thema geleistet haben, können dieses Thema abonnieren und erhalten bei einer neuen Antwort eine Mail-Benachrichtigung. Gehen mehrere Antworten auf dieses Thema ein, bekommst du nur ein Mail, bis du das Forum wieder besucht. Damit ist eine Mailflut ausgeschlossen.
In einem Beitrag sieht man an einem Symbol (images/mofon.gif), ob der Autor online ist. Das funktioniert jedoch nur, wenn dieser Autor nicht unsichtbar ist.
Registrierte Teilnehmer können sich private Nachrichten senden. Man kann einstellen, ob man per Pop-up-Fenster benachrichtigt werden will, wenn eine neue Nachricht eingeht.
Signaturen und Benutzerbilder von anderen Teilnehmern können abgeschaltet werden.
Man kann eine Buddy-Liste anlegen, so sieht man immer, wenn ein Freund online ist. Dieses Feature kann nur von registrierten Teilnehmern genutzt werden.


Wir hoffen, dass auch dir die neue Software und das Layout gefallen und wünschen weiterhin viel Spaß im MS-Office-Forum.

Das MS-Office-Forum Team