PDA

Vollständige Version anzeigen : Hilfe beim Makro schreiben


Julia559
14.08.2015, 14:11
Hallo zusammen,

ich bin absoluter Neuling in Sachen VBA. Allerdings benötige ich dringend ein Makro, dass folgendes erledigen soll:
Ich habe auf einem Excel-Tabellenblatt bereits verschiedene Berechnungen mittels Formeln vorgenommen. Nun möchte ich die Zelle E52 (Dezimalzahl) dieses Tabellenblatts schrittweise um 0,01 erhöhen. Durch die bereits hinterlegten Formeln wird durch die Veränderung in E52 jeweils eine neue Zahl in der Zelle G45 (Dezimalzahl) berechnet. Die Zelle E52 soll nun solange um 0,01 erhöht werden, bis erstmalig der dadurch berechnete Wert in G45 kleiner dem in dem vorherigen Schritt ermittelten Wert von G45 ist, d.h. bevor ich E52 um 0,01 erhöht habe. Wenn dieser Fall eintritt, soll mir der entpsrechende Wert von G45 als Dezimalzahl in einem neuen Tabellenblatt "Ergebnis" Zelle B5 angezeigt werden.
Ich denke, dass mir eine Schleife helfen könnte. Allerdings habe ich überhaupt keine Ahnung, wie der Code dazu lautet.

Ich bin um jede Hilfe und jeden Rat dankbar.
Schon jetzt vielen Dank