PDA

Vollständige Version anzeigen : MS Security Essentials findet physical drive Z


Pit987
24.05.2015, 09:05
Hallo Forum!
WIN 7 Ultimate 64-Bit
OFFICE 2007
jeweils alle Updates

Beim Scan meines Rechners findet MS SE den physical drive z.
Das ist vermutlich mein USB Stick mit bankix von der ct.

Der Scann "rast" über den Bildschirm, die Meldung erscheint für ca. eine halbe Sekunde und die PAUSE Taste hat keinen Effekt auf das Programm.
Daher kann ich dazu nicht viel mehr sagen.

Kann man die Meldung mit copy con oder ähnlichem in eine Textdatei umleiten?

Wenn ich aber den Windows Explorer öffne oder die Datenträgerverwaltung, finde ich kein Laufwerk Z.

Zu DOS Zeiten war das mal das CD-ROM, aber heute?
Nach welcher Regel wird denn welcher Laufwerkstyp Z genannt?

Vielen Dank für Eure Bemühungen
Pit

jack_D
26.05.2015, 14:56
Moin moin,

nur ne Idee, hast du vielleicht ein Programm zum virtuellen erstellen von drives (Demon oder VirtualClone Drive) was im Hintergrund aktiv ist?

Grüße

Pit987
28.05.2015, 10:58
Hallo Jack!
Ja, ist aber auf ein LW begrenzt. Hat den Buchstaben H.

Der USB selbst ist als J: angemeldet.

Einen schönen Tag noch
Pit

Gandalf
01.06.2015, 07:51
Hallo Pit987,
Das ist vermutlich mein USB Stick mit bankix von der ct.
und Der USB selbst ist als J: angemeldet.

wenn du den USB-Stick entfernst, wird dann immer noch Z: detektiert?
Wenn ja, könnte es sich evtl. um eine Wiederherstellungs-/Recovery-Partition halten?

Pit987
01.06.2015, 09:06
Hallo Gandalf!
Eine gute Idee, aber nein, ich habe keine Recovery Partition. Nur eine Acronis Security Zone. Aber die ist von Anfang an drauf und wurde bisher nie als LW Z: gescannt.

Ohne USB 3 Stick scheint kein LW Z: gescannt zu werden. Aber der USB Stick wird als LW I: im Windows Explorer angezeigt.

Einen schönen Tag noch
Pit