PDA

Vollständige Version anzeigen : Problem mit Blattschutz


Krazmov
27.05.2013, 17:55
Hallo liebe Excelfreunde,

ich habe eine Datei mit 2 Tabellenblättern.

Ich möchte das Einfügen/Löschen von Zellen in Tabellenblatt 1 verbieten, weil sich sonst Bezüge in Tabellenblatt 2 ungewohnt verschieben. Das lässt sich ja über den Blattschutz darstellen.

Das Problem ist nur, wenn Zellen einfügen in Tabellenblatt 1 geschützt ist, dann kann auch keine Formel mehr durch "runterziehen" in weitere Zellen übertragen werden. Die Möglichkeit des Runterziehens von Formeln in weitere Zellen ist jedoch erforderlich.

Gibt es für das Problem eine Lösung oder muss ich alles unerfreulicherweise ungeschützt lassen?

Gruß,

Krazmov

-RaBe-
27.05.2013, 18:15
Hallo Krazmov,

hast du auch vorher über die Zellformatierung die Sperre für die Zellen aufgehoben?

Gruß
-RaBe-

Krazmov
28.05.2013, 15:07
Danke, Problem gelöst :)

Krazmov
29.05.2013, 16:35
Hallo nochmal,

es klappt doch nocht nicht so ganz! Durch das Ausschneiden von Datensätzen oder Zellen im 1. Tabellenblatt werde die Bezüge im 2. Tabellenblatt durcheinander gebracht. Kann ich die Möglichkeit des Ausschneidens irgendwie unterbinden?

Mit tabellarischen Grüßen

Krazmov