PDA

Vollständige Version anzeigen : Stanze


JBR123
16.11.2010, 17:21
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit um bei CorelDraw12
eine bereich auszuschneiden - also ein Objekt zu bauen und mit
diesem dann ein anderes Objekt, oder auch ein JPG, auszustanzen!!

Gibt es sowas oder wie macht Ihr das??

Danke
JBR

Bernd J.W.
18.11.2010, 14:35
Hi,

wenn Du aus einem Corel-Objekt (= Vorlage) etwas ausstanzen willst, musst du zuerst ein Objekt 1 in der gewünschten Form erstellen.

Dieses Objekt 1 musst Du dann aus einem Objekt 2 (muss größer als deine Vorlage sein) ausstanzen = Objekt 3.

Dann legst Du dieses Objekt 3 über Deine Vorlage und stanzt es aus (Hinteres ohne Vorderes).

Ich habe in CorelDRAW 11 mal versucht, etwas aus einem importiertem JPEG auszustanzen - funktionierte leider nicht.

Alles klar?

Grüße,

bernd.

Bernd J.W.
30.11.2010, 15:12
Hi,

ich hoffe du liest das noch ... Deine Aufgabenstellung betrifft auch mein Arbeiten mit COREL.

Deshalb habe ich mal versucht, aus einem importierten Foto (z. B. jpeg-Format) eine Form auszustanzen.

Ich habe die Aufgabe wie folgt gelöst:

Die ausgestanzte Form (Erstellt wie im vorherigen posting beschrieben) kann mit einem Vollfarbenmuster gefüllt werden.

1. Den Reiter "Musterfüllung" wählen.
2. Den Reiter "Vollfarben-Musterfüllung" wählen.
3. Auf »Bearbeiten« klicken.
4. Auf »Laden« klicken.
5. Die gewünschte Datei, die als Füllung verwendet werden soll, wählen.

Man muss ich im Voraus Gedanken zu Größen und Auflösung machen.

Viele Grüße,

Bernd.

Bernd J.W.
02.12.2010, 15:45
Kein Wunder bekommt man keine Antwort -> crossposting!:mad:

Waschtrommel
15.03.2012, 20:47
Kleiner Tip an alle, die ebenfalls sowas brauchen:

Die Funktion nennt sich in Corel Draw (11) "Elemente kombinieren".
Man legt also über ein massives Element 1 ein weiteres, kleineres Element 2 darüber. Dann markiert man beide und wählt "kombinieren", das erzeugt dann einen entsprechenden Ausschnitt im Element 1 - man kann quasi durchschauen. Viel Erfolg! Gruß Waschtrommel aus Passau