PDA

Vollständige Version anzeigen : Corel Problem beim Markieren


Verzweifelt!
02.05.2010, 20:17
Hallo!

ich hab Corel X4 auf Vista laufen...
Eine kombination die mich häufig zur Verzweiflung bringt!

Folgendes Problem tritt auf:
ich will eine Bitmap die aus schwarzen linien und transparenten Hintergrund besteht (eine Ebene) colorieren

beim markieren mit dem zauberstab wird allerdings immer das ganze bild markiert obwohl ich nur auf die transparente fläche klicke...
bei anderen farben außer schwarz tritt dieses problem übrigens nicht auf

gibts eine lösung für son problem?

FrankBauer
03.05.2010, 07:41
mmhh ich arbeite zwar mit ps anstelle von corel. aber mal so ganz doof gefragt. hast du mal die empfindlichkeit des zauberstabes verändert? oder das bitmap auf eine neue ebene projeziert? oder in vektoren gewandelt? bei diesen punkten würde ich mal zuerst ansetzen. besser noch wäre es wenn du dein bild mal hier hochlädst dann sieht man eventuell eher wo es klemmt.

verzweifelt...
04.05.2010, 18:11
Vielen Dank schonmal für die Rückmeldung, aber diese beiden Punkte hab ich (natürlich) bereits ausgeschlossen...
Auch tritt dieses Problem einmal auf und beim nächsten mal wieder nicht...
Auch bei ein und der selben Grafik!

FrankBauer
04.05.2010, 23:42
lade das bild bitte doch mal hoch ... dann kann ich dir eventuell mehr dazu sagen