PDA

Vollständige Version anzeigen : Opera - PDF-Anzeige träge


Maxel
04.02.2009, 15:14
Hallo,

unter Opera 9.27 ist die PDF-Anzeige sehr träge; beim Scrollen dauert die Aktualisierung der Anzeige mehrere Sekunden. :(

Ich bin für jeden Tipp dankbar, welche (Sicherheits-?)Einstellung ich verändern muss.

<< dp >>
04.02.2009, 15:47
Das hat nichts mit Sicherheitseinstellungen zu tun. Ist das Scrollen denn auch langsam, wenn du das PDF mit dem Acrobat Reader öffnest? Es gibt immer wieder PDFs, die einen etwas komplizierteren Aufbau haben, als es nach Außen hin scheint. Die Anzeige dieser PDFs ist dann verlangsamt, weil beim Scrollen der Aufbau der Ansicht durch die komplexerer Strutkur des PDFs einfach länger dauert. Abhilfe gibt es hier leider keine. Außer ein flotter Rechner natürlich ;)

Wenn die Anzeige im Acrobat Reader flüssiger ist, könnte natürlich auch das PlugIn der Flaschenhals sein. Vielleicht bringt es ja etwas, wenn du dir die aktuelle Version des Acrobat Readers und des PDF-PlugIns installierst...

Maxel
04.02.2009, 17:07
Danke, Daniel.

Einen entscheidenden Hinweis habe ich leider unterschlagen:

Im IE läuft jede PDF wie geschmiert. ;)

Arne Dieckmann
04.02.2009, 17:10
Der IE benutzt vermutlich auch ein anderes Plugin. Vielleicht läuft's ja generell mit einem alternativen PDF-Betrachter besser - ich setze z.B. den PDF-XChange Viewer ein.


Nachtrag: Hast du mal einen Link zu einer im Opera lahmenden PDF parat?

Maxel
08.02.2009, 16:18
@Arne: Seit Du mich gebeten hast, mal einen entsprechenden Link zu posten, läuft die Sache problemlos. :entsetzt:

Ich kann nicht nachvollziehen, welche Einstellung ich getätigt habe - sorry!

Eingestellt habe ich aber wohl dabei auch etwas anderes, Ungewolltes - siehe mein neues Thema.

Nix für ungut und vielen Dank für Deine Mühe!